BBU-Tage 2016: "Wohnen, Leben, Arbeiten in der vernetzten Welt"

26.01.2016

Die wohnungswirtschaftliche Fachveranstaltung in Berlin-Brandenburg zeigt Trends auf und vermittelt Fachwissen. Dieses Jahr widmen sich die BBU-Tage einem ganz besonders wichtigen Thema: „Digitale Horizonte – Wohnen, Leben, Arbeiten in der vernetzten Welt“.

FOTO: PIXELIO/ R.STURM,CH.LIETZ

In Bad Saarow steht vom 7. bis 9. März die Digitalisierung im Mittelpunkt, die auch in der Wohnungswirtschaft zu großen Umbrüchen führt.

Die Digitalisierung beeinflusst längst die Realität in der wir leben. Immer online, immer vernetzt, immer im Fluss: Das sich jetzt mit aller Macht bahnbrechende Informationszeitalter ändert Denken, Handeln, Wirtschaften. Die Innovationsbranche Wohnungswirtschaft ist hiervon mehrfach betroffen.

Erstens: Sie implementiert die mit der Digitalisierung einhergehenden unternehmensorganisatorischen Veränderungen. Zweitens: Sie schafft die Voraussetzungen dafür, dass beim Wohnen die entsprechende technische Infrastruktur vorgehalten wird. Und drittens: Sie gibt Ankerpunkte und Heimat inmitten einer immer schnelleren Welt.

Die BBU-Tage 2016 nehmen sich dieses komplexen Themas an: Mit ihrer bewährten Mischung aus spannenden Fachbeiträgen, praxiserprobten Projektbeispielen und dem
lockeren persönlichen Austausch in entspannter Atmosphäre an den Ufern des Scharmützelsees in Bad Saarow.

Ausführliche Infos zum Programm, zum Veranstaltungsort und der Anfahrt sowie zur Anmeldung auf der Website des Veranstalters:
BBU Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e. V.
Lentzeallee 107
14195 Berlin
Tel. 030 89781-0
Fax 030 89781-249
info@bbu.de

Suchbegriffe: BBUBBU Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e. V.DigitalisierungProjektbeispiele

Weitere Artikel

                                                                                                                                                               

In der aktuellen IVV lesen Sie:

Was kann man gegen IT-Spionage und Sabotage tun?
SPECIAL: Die Zukunft der Messdienstleistungen, Messwesen-Wandel: Chancen und Perspektiven der Digitalisierung, Fernauslesbare Verbrauchszähler leasen statt kaufen