Rechnungsmanagement: viele ungenutzte Potenziale

KI-Lösungen für effektive Prozesse und Liquidität

Liquidität ist für Unternehmen nicht nur in Zeiten von Corona essenziell und muss schnell und effektiv gesichert sein. Zentralisierte Dokumente, die auch im Home-Office jederzeit verfügbar sind, spielen dabei eine ebenso große Rolle wie die effiziente Bearbeitung von Rechnungen.
1105
Das Gros zahlreicher Prozesse des Rechnungswesens in Immobilienunternehmen wird heute noch manuell abgewickelt. Medienbrüche zwischen Papier und Software bestimmen das Bild. Bild: Adobestock/Fotodesign-jegg.de
Das Gros zahlreicher Prozesse des Rechnungswesens in Immobilienunternehmen wird heute noch manuell abgewickelt. Medienbrüche zwischen Papier und Software bestimmen das Bild. Bild: Adobestock/Fotodesign-jegg.de

Doch damit sieht es in der deutschen Immobilienwirtschaft schlecht aus: Wie das Beratungsunternehmen Ruecker Consult in einer im Vorjahr veröffentlichten Umfrage ermittelte, bewertet ein Großteil der Unternehmen – darunter Projektentwickler, Bestandshalter, Property Manager und Bauunternehmen – das eigene Rechnungsmanagement als mäßig bis wenig effizient.

Weiterlesen mit IVV-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie IVV-Digital oder IVV-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Heike Gündlich

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel KI-Lösungen für effektive Prozesse und Liquidität
Seite 28
6.11.2020
Umsatzpotenziale
Das Vermieten von Wohnungen ist für Hausverwaltungen ein aufwendiges und wenig geliebtes Geschäft. Doch es geht auch anders: Mit der Digitalisierung des Vermietungsprozesses lassen sich zeitaufwendige...
19.10.2018
Die Digitalisierung schafft viele neue Möglichkeiten für die Immobilienwirtschaft. So können Prozesse automatisiert und Mitarbeiter entlastet werden. Daher ist es nur konsequent, dass auch der sehr...
26.2.2021
Technik, Sicherheit und Recht
Die Corona-Pandemie zwingt viele zur Telearbeit. Aber wie lässt sich das Arbeiten vom Homeoffice aus technisch realisieren und was sollte man dabei in punkto Sicherheit und Recht beachten?
5.6.2020
Digitale Zeiterfassung
Zeit ist Geld – deshalb sollten Arbeitszeiten digital erfasst werden. Doch das Angebot an Zeiterfassungs-Systemen ist groß und unübersichtlich. Was passt zu wem und worauf sollte man achten?
5.5.2020
Umfrage bei großen Wohnungsunternehmen
Bis zu 20 Prozent der Wohnungsmieten könnten als Folge der Corona-Krise ausfallen, befürchten wohnungswirtschaftliche Verbände. Doch vorläufige Angaben von Wohnungsunternehmen lassen vermuten, dass es...
29.1.2021
Homeoffice in der Immobilienverwaltung (Teil 1)
Die Antwort ist leicht vorwegzunehmen: Homeoffice gilt als die neue Normalität. Corona verändert unsere Arbeitsweise radikal und das in einem rasanten Tempo.