Kryptographische Verkettung von Datensätzen

Was bringt die Blockchain für die Immobilienverwaltung?

Wenn der Bitcoin-Kurs mal wieder zu irrwitzigen Höhen ansteigt oder rapide abstürzt, kommt auch die ihm zugrunde liegende Blockchain-Technologie ins Gerede. Dabei ist sie für die virtuelle Währung nur Mittel zum Zweck. Anwendungen in anderen Branchen zeigen bereits, dass auch die Immobilienwirtschaft von ihr profitieren könnte – sei es bei der Datenverwaltung, bei Grundstückstransaktionen oder beim Gebäudemanagement.
1105
Diagonal chain made of zeros and ones. Cryptocurrency and mining. A bitcoin metaphor. Black background. 3d rendering mock up Bild: denisismagilov/stock.adobe.com
Diagonal chain made of zeros and ones. Cryptocurrency and mining. A bitcoin metaphor. Black background. 3d rendering mock up Bild: denisismagilov/stock.adobe.com

Die Anwendungen, die eine Blockchain oder eine ähnlich gelagerte Technologie für die Immobilienwirtschaft haben kann, sind vielfältig. Derzeit kristallisieren sich einige Schwerpunkte heraus, auch wenn deren Umsetzung noch in weiter Ferne liegt (siehe auch Interview „Blockchain noch nicht in der Immobilienwirtschaft angekommen“).

Weiterlesen mit IVV-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie IVV-Digital oder IVV-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Frank Urbansky

Frank Urbansky
Journalist, Fachautor und Berater

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Was bringt die Blockchain für die Immobilienverwaltung?
Seite 26 bis 27
25.10.2021
Interview
Interview mit Dr. Daniel Graske, Rechtsanwalt und Salary Partner bei der internationalen Wirtschaftskanzlei TaylorWessing und spezialisiert auf die Beratung von nationalen und internationalen...
26.10.2023
Digitalisierung auf der Baustelle
Die Abläufe auf Baustellen sind seit Jahrzehnten gleich. Was auf Papier gezeichnet wurde, wird per Hand montiert. Digitalisierung und Künstliche Intelligenz ändern das radikal.
6.12.2022
4. IVV-Roundtable im Livestream (Teil 1)
Unter dem Motto „Debatten mit Durchblick – Wohnungswirtschaft auf den Punkt“ veranstaltete die Redaktion den IVV-Roundtable. Wie geht gutes Bauen und Bewirtschaften? Diese Fragen diskutierte...
30.8.2021
Übernahme durch Vonovia auch im zweiten Anlauf gescheitert
Die Vonovia hat Anfang August „ein letztes Angebot“ zur Übernahme der Deutsche Wohnen an die Aktionäre gemacht: einen Euro mehr pro Aktie. Zuvor war der zweite Übernahmeversuch gescheitert, weil die...
1.4.2022
Building Information Modeling
BIM eignet sich nicht nur für Neubauten. Gerade im Bestand bietet der „digitale Zwilling“ Vorteile. Zuvor müssen Gebäude allerdings BIM-gerecht erfasst werden. Wie geht das und worauf sollte man...
3.4.2024
Künstliche Intelligenz in der Wohnungswirtschaft
Künstliche Intelligenz hat enormes Potenzial für Wohnungsunternehmen. Sie verschlankt Abläufe und ermöglicht datenbasierte Entscheidungen. Erste Wohnungsunternehmen, die die Technologie nutzen...