CO2-Preis und Digitalisierung

Wie moderne Systeme den Wert einer Immobilie sichern

Die neue Bundesregierung will im Gebäudebereich mehr Effizienz, mehr erneuerbare Energien und damit weniger CO2. Einer Preissteigerung durch die Verteuerung von CO2-Emissionen und damit einer Wertminderung der Immobilie kann man nur mit digital gesteuerten Heizungs- und Lüftungssystemen begegnen.

1105
Der Schornstein muss rauchen! – das war einmal. Hohe Emissionen werden den Wert von Immobilien in Zukunft drücken. Bild: Martin Debus/stock.adobe.com
Der Schornstein muss rauchen! – das war einmal. Hohe Emissionen werden den Wert von Immobilien in Zukunft drücken. Bild: Martin Debus/stock.adobe.com

Das neue Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen wird schon bald eine ganze Reihe von Maßnahmen in die Wege leiten, die diese Vorgaben präzisieren. Allein das Ziel von jährlich 400.000 Wohnungen, davon 100.000 sozial gefördert, lässt sowohl im Ressourcenverbrauch als auch im Betrieb kein „Weiter-wie-bisher“ zu. Das wäre zudem für die CO2-Bilanz der Bundesrepublik verheerend.

Weiterlesen mit IVV-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie IVV-Digital oder IVV-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Frank Urbansky

Frank Urbansky

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Wie moderne Systeme den Wert einer Immobilie sichern
Seite 32 bis 34
3.3.2020
Austausch alter Heizkessel jetzt noch stärker gefördert
Gebäudeeigentümer sind für den Austausch alter Gas- und Öl-Heizkessel in ihren Immobilien verantwortlich – so die EnEV.
3.3.2020
18.000 Euro Zuschuss pro Wohnung beim KfW-55-Haus
2020 kann das Jahr der effizienten Heizungsanlage werden. Die Bundesregierung hat die Förderung regenerativer Wärmeerzeugung massiv ausgeweitet.
1.4.2021
Mehr Raum für kreative Lösungen
Seit dem 1. November letzten Jahres gilt das Gebäudeenergiegesetz (GEG). Sein Vorteil: Es schafft Klarheit im Verhältnis von Energieeffizienz und erneuerbaren Energien bei Neubau und Sanierungen.
25.2.2022
Die Pflicht zum Sonnenstrom steht vor der Tür
Die Erzeugung von Eigenstrom auf, an oder in einer Immobilie wird derzeit vom Gesetzgeber vorgegeben und gefördert wie noch nie. Dabei ist es sinnvoll, so viel Strom wie möglich selbst zu verbrauchen...
8.10.2019
Im Neubau Wärmepumpe stärker als Gasheizung
Der Siegeszug der Wärmepumpe in Neubauten scheint unaufhaltsam. Ihr Marktanteil steigt seit Jahren. Der Bundesverband Wärmepumpe (BWP) spricht von einer Schlüsseltechnologie für die Energiewende. Doch...