Weiterbildung für Verwalter

Fachwebinar: Die WEG-Jahresabrechnung

Alle Einnahmen und Ausgaben einer Wohnungseigentümergemeinschaft werden einmal im Jahr aufgestellt: in der WEG Abrechnung. Gebildete Rücklagen und die Kontostände werden aufgelistet. Der auf jeden Eigentümer entfallende Zahlbetrag wird hier dargestellt. Trotzdem fragt sich so manch ein Verwalter: Welche Einnahmen dürfen hinzu gezählt werden, welche nicht? Was passiert bei einem Eigentümerwechsel im Abrechnungszeitraum? Diese und andere Fragen will unser Fach-Webinar beantworten.

Bei der Abrechnung einer Wohneigentümergemeinschaft muss der Verwalter besondere Sorgfalt walten lassen. FOTO: FOTOLIA/HANS12
Bei der Abrechnung einer Wohneigentümergemeinschaft muss der Verwalter besondere Sorgfalt walten lassen. FOTO: FOTOLIA/HANS12

Die Referentin, Frau Katharina Gündel, ist Fachanwältin für Miet- und WEG-Recht. Ihre Kanzlei vertritt auschließlich Vermieter und Verwalter.

90 Minuten Wissen kompakt – Webinare

Sie wollten sich schon längst mal intensiv mit einem Thema befassen und sich schlau machen? Im Tagesgeschäft bleibt aber keine Zeit? Vielen Verwaltern geht es so. Irgendwas ist immer wichtiger als die eigene Fortbildung. Webinare sind eine gute Alternative. Die Fachzeitschrift IVV immobilien vermieten & verwalten bietet deshalb das innovative Konzept der Onlineseminare an: Bilden Sie sich weiter und bleiben Sie am Bürotisch sitzen.

LIVE-Webinar am 6. Februar 2020 - Info und Anmeldung

Schwerpunkte des Webinars:

  • Grundlegendes zum Wirtschaftsplan
  • Gesamtabrechnung und Fälligkeit
  • Einnahmen und Ausgaben nach dem Zu-und Abflussprinzip
  • Funktion, Inhalt und Form der Abrechnung
  • Die Einzelabrechnung
  • Eigentümerwechsel

Zielgruppe: WEG-Verwalter, A-Z-Verwalter

Wir führen die Webinare in Kooperation mit dem BVI - Bundesfachverband der Immobilienverwalter e.V. durch.

Regulärer Preis: 89 Euro zzgl. MwSt.
BVI- und BBA-Mitglieder zahlen nur 69 Euro zzgl. MwSt.

Im Anschluss an die 90-minütige Live-Veranstaltung erhalten Sie die ausgearbeitete PowerPoint-Präsentation - und auf Wunsch - ein Teilnahmezertifikat.

Mehr Infos und Anmeldung

Wer nicht solange warten möchte: Laden Sie sich die Aufzeichnung dieses Webinars vom 15. Juni 2018 herunter: IVV Webinar "Die WEG-Abrechnung - 90 minütigen Podcast jetzt  herunterladen

Bei Beginn eines Mietverhältnisses sind sich die Parteien noch sympathisch, haben Sie sich ja gerade erst auf den Abschluss eines Mietvertrages geeinigt. Streitigkeiten entstehen erst später, nach dem Einzug der Mieter oder bei ihrem Auszug. Und plötzlich ist man...
Printer Friendly, PDF & Email
Weiterbildung für WEG-Verwalter
Alle Einnahmen und Ausgaben einer Wohnungseigentümergemeinschaft werden einmal im Jahr aufgestellt: in der WEG Abrechnung. Gebildete Rücklagen und die Kontostände werden aufgelistet. Der auf jeden...
Hausverwalter-Software im Detail. Teil 2:
Ohne Software lassen sich Immobilien nicht mehr wirtschaftlich verwalten. Diese Serie geht deshalb im Detail auf das wichtigste Bürowerkzeug von Hausverwaltern ein. Teil 2 beschäftigt sich mit der...
WEG-Recht
In Wohnanlagen müssen die Heizkosten verbrauchsabhängig entsprechend der Heizkostenverordnung auf mehrere Wohnungen aufgeteilt werden. Genehmigen jedoch Wohnungseigentümer in einer...
Der Vermieter hat lediglich die Pflicht, die Zählerstände festzuhalten, er ist aber nicht verpflichtet, vorzeitig abzurechnen. Insoweit gelten die allgemeinen Grundsätze, d. h. die Ausschlussfrist für...
Gesetzentwurf des Justizministeriums
Wer bestellt, soll zahlen – Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) möchte das Bestellerprinzip beim Wohnimmobilienverkauf durchsetzen. Die Maklerbranche fürchtet um Ihre Einnahmen und Kritiker...
"Die BSI begrüßt ausdrücklich den Beschluss des Koalitionsausschusses, für die Gebäudesanierung bis 2014 jährlich 1,5 Mrd. Euro bereitzustellen", erklärte Axel Gedaschko, Vorsitzender der...