GGG Chemnitz erstellt 97 Wohnungen für Studierende

Im Bestand der Gustav-Freytag-Straße 16-20 Ecke Karl-Immermann-Straße 24 wird entkernt. Aus 24 3-Raum- und 5 5-Raum-Wohnungen entstehen insgesamt 97 möblierte Zimmer mit monatlichen Pauschalmieten ab 155 Euro. Das Wohnungsunternehmen investiert 1,2 Mio. Euro.

FOTO: GGG Chemnitz
FOTO: GGG Chemnitz

In der Pauschalmiete sind sämtliche Nebenkosten, die Grundmöblierung des Zimmers, die Nutzung der vorhandenen Einbauküche, sowie TV-, Radioanschluss und Internetflat bereits enthalten. Die Vermietung erfolgt exklusiv nur an Auszubildende und Studenten.

Seit Februar 2016 werden die 72 Zimmer des zweiten Sanierungsabschnittes Gustav-Freytag-Straße 10 – 14 von den neuen Mietern bezogen. Das Interesse nach dem Pauschalangebote „StudiWohnen“ der GGG für Auszubildende und Studenten ist nach wie vor groß.

Die 72 Zimmer des ersten Bauabschnitts Gustav-Freytag-Straße 4 – 8 waren nach Fertigstellung im September 2015 binnen weniger Wochen vermietet.

In die bisherigen zwei Bauabschnitte hat die GGG rund 1,8 Mio. Euro investiert.

Weiterführende Links:
http://www.ggg.de

Ein ständig unpünktlich zahlender Mieter ist für viele Vermieter ein großes Ärgernis. Die verspätete Zahlung der Miete stellt zwar eine Pflichtverletzung des Mieters dar, wiegt aber nicht so schwer, dass es ohne weiteres eine Kündigung rechtfertigen würde. Dieses...
Printer Friendly, PDF & Email
2.7.2019
Verkürzte Bauzeit dank Bauweise Variowohnungen
Die Grundstücks- und Gebäudewirtschafts-Gesellschaft mbH Chemnitz hat für den Neubau im Stadteil Brühl rund 3,9 Mio. Euro ausgegeben. Entstanden sind moderne 3-Raum-Wohnungen mit 53 Einzelzimmern für...
24.7.2019
Deutscher Bauherrenpreis 2020
Der Deutsche Bauherrenpreis zeichnet herausragende Wohnungsbauprojekte aus, die sowohl von hoher Qualität sind als auch zu tragbaren Kosten umgesetzt wurden. Eingereicht wurden 230 Projekte, aus denen...
26.8.2020
Der Bau von 133 Wohnungen hat begonnen. Insgesamt sollen es 280 Mieteinheiten werden - allein von Hannovers größtem Immobiliendienstleister hanova. In Kronsrode, in direkter Nachbarschaft zum Expo...
17.2.2022
Die Nibelungen Wohnbau baut weitere 72 Wohnungen. Der komplette Wohnraum wird öffentlich gefördert. Oberbürgermeister Dr. Thorsten Kornblum informierte sich bei einem Rundgang, wie es vorangeht.
8.7.2020
Neubau von Mietwohnungen
Seit den 1990er-Jahren besteht ein reges Interesse nach Wohnungen im Speckgürtel von Berlin. Besonders Städte und Gemeinden mit einer S-Bahn-Anbindung an die Hauptstadt sind sehr beliebt. In Hohen...
6.9.2021
Wohnplätze in Berlin
Berlin ist und bleibt ein Magnet für junge Menschen. Das landeseigene Wohnungsbaugesellschaft Gewobag schafft dringend benötigte Wohnangebote für Studierende und Auszubildende im gesamten Stadtgebiet...