Hauptstadt-Domain in der Übersicht

31.10.2014

Seit März 2014 können Berliner Webseiten mit Stadt-Domains anlegen oder E-Mail-Adressen nach dem Muster vorname@nachname.berlin einrichten.

Die Berliner Bezirke und ihre Domain-Anzahlen. Grafik: dotBERLIN
Die Berliner Bezirke und ihre Domain-Anzahlen. Grafik: dotBERLIN

Hauptstädter aus Charlottenburg-Wilmersdorf nutzen .berlin-Domains mit 27 Prozent aktuell am häufigsten – gefolgt von Berlinern aus Mitte (12 Prozent) sowie Pankowern (10 Prozent).

Spandauer sind mit einem Prozent bisher am geringsten vertreten. Das ergibt eine aktuelle Auswertung der dotBERLIN GmbH & Co. KG, des Betreibers der .berlin Top-Level-Domain (http://www.dein.berlin).

Viele deutsche und internationale Internet-Provider, Registrare sowie Reseller bieten die Hauptstadt-Domain an. Eine Übersicht findet sich auf www.dotberlin.de/partner.

                                                                                                                                                               

In der aktuellen IVV lesen Sie:

Was kann man gegen IT-Spionage und Sabotage tun?
SPECIAL: Die Zukunft der Messdienstleistungen, Messwesen-Wandel: Chancen und Perspektiven der Digitalisierung, Fernauslesbare Verbrauchszähler leasen statt kaufen