Ermäßigte Mehrwertsteuer für Wasseranschluss

Wenn ein Anwesen einen Hauswasseranschluss erhält, dann unterliegt diese Leistung als „Lieferung von Wasser“ einem ermäßigten Steuersatz von sieben Prozent. Das gilt selbst dann, wenn die Leistung nicht vom zuständigen Wasserversorgungsunternehmen erbracht wird.

1167
Bild: Vaceslav Romanov/stock.adobe.com
Bild: Vaceslav Romanov/stock.adobe.com

Aus dem Tatbestand

Ein Tiefbauunternehmen war vom örtlichen Zweckverband mit der Errichtung eines Trinkwasseranschlusses beauftragt worden. Gegenüber dem Bauherrn rechnete die Firma den ermäßigten Steuersatz ab, was allerdings die Finanzbehörden nicht akzeptierten. Hier müsse der volle Mehrwertsteuersatz gelten, beschied der Fiskus. Die Ermäßigung komme nur dann in Frage, wenn die Leistung von demselben Unternehmen erbracht werde, das auch für die Lieferung des Wassers selbst zuständig sei.

Aus den Entscheidungsgründen

In letzter Instanz stellten die Richter des Bundesfinanzhofs fest, dass hier die vom Finanzamt getroffene Unterscheidung nicht relevant sei. Wenn der Wasserversorger einen Dritten mit der Erledigung von Arbeiten beauftragt habe, dann sei das steuerlich so zu bewerten, als ob der Versorger selbst die Leistung erbracht habe. Diese Meinung hatte zuvor auch schon das Finanzgericht vertreten.

Quelle: LBS Infodienst Recht & Steuern

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) schreibt vor, dass zu Prozessen, bei denen personenbezogene Daten verarbeitet werden, der Verantwortliche Verfahrensverzeichnis führen muss. Insbesondere bei einer Prüfung durch die Datenschutzbehörden muss der Verantwortliche...

Gericht: Bundesfinanzhof
Aktenzeichen: XI R 17/17
Urteil vom: 07.02.2018

Redaktion (allg.)

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Ermäßigte Mehrwertsteuer für Wasseranschluss
22.6.2021
Pilotprojekt in Gelsenkirchen
Die Mieter:innen des Düsseldorfer Wohnquartiers „Schöffenhöfe“ können sich freuen: Sie gehen weder vergeblich in den Keller, um nach einem freien Trockner zu sehen, noch können Münzen für den Betrieb...
8.10.2019
Statistik Grundstücks- und Wohnungswesen
Das Grundstücks- und Wohnungswesen erfreut sich in den letzten Jahren großer Aufmerksamkeit. Dahinter steht eine Vielzahl von Unternehmen unterschiedlicher Größe und mit einem vielfältigen...
3.3.2020
Schallreduktion bei kontrollierten Wohnraumlüftungen
Durch Zeit- und Leistungsdruck fühlen sich viele Menschen einer zunehmenden Belastung ausgesetzt. Umso größer ist daher ihr Bedürfnis, in den eigenen vier Wänden Ruhe und Geborgenheit zu finden...
29.9.2021
Wohnkostenindizes 2020/2021
Der Verbraucherpreisindex ist eine der wichtigsten volkswirtschaftlichen Größen, aber auch für jeden Haushalt von Bedeutung. Er zeigt die Veränderungen der Preise für Güter und Leistungen, die im...
6.4.2020
Mietwohnungsmarkt Wien aus deutscher Sicht
Wien gilt als Vorbild des sozialen Wohnungsbaus. Die Mieten seien niedrig, die Qualität der Wohnungen hoch. Das Forschungsinstitut empirica hat genauer hingesehen und kommt zu einem anderen Bild.