Glasfaser in Chemnitzer Liegenschaften

Die Zusammenarbeit zwischen Tele Columbus und der Chemnitzer Siedlungsgemeinschaft wird fortgesetzt. Im Rahmen einer Vertragsverlängerung bleibt Tele Columbus Versorger für Fernsehen, Telefon und Internet in 5.000 Wohnungen der CSG. Zudem wurde die Neuerschließung von 240 Wohnungen vereinbart.

Blick in die Signalverteilstelle in Plauen. FOTO: Tele Columbus/O. Orgs
Blick in die Signalverteilstelle in Plauen. FOTO: Tele Columbus/O. Orgs

Digitalisierung der Genossenschaft

Mit der Vertragsverlängerung bleibt Chemnitz eines der großen Multimedianetze der Tele Columbus Gruppe in Sachsen.

In 185 weiteren Wohnungen der Chemnitzer Siedlungsgemeinschaft kommt es zu einem Signalwechsel. Hier übernimmt Tele Columbus die Signalversorgung des bisherigen Anlagenbetreibers, um einen nahtlosen Übergang zu schaffen.

Das Netz der Tele Columbus wurde im vergangenen Jahr mit Glasfaser weiter ausgebaut und ermöglicht den Haushalten neben dem Zugriff auf zahlreiche digitale TV- und Radioprogramme den Zugriff auf IP-Dienste wie Telefonie und Internet mit Bandbreiten bis 400 Mbit/s.

berlinovo verlängert die Zusammenarbeit im Gasversorgungsbereich mit dem Mannheimer Energieunternehmen MVV um weitere drei Jahre

Die Berlinovo Immobilien Gesellschaft mbH hat die Zusammenarbeit mit dem Mannheimer Energieunternehmen MVV um weitere drei Jahre (2021 bis 2023) verlängert. Damit setzen die Unternehmen ihre vertrauensvolle Partnerschaft fort, die bereits seit 2013 besteht.

berlinovo gleicht CO2-Fußabdruck aus

Die MVV versorgt verschiedene Assetklassen der berlinovo an 43 Zählpunkten mit CO2-neutralem Erdgas. Im Zuge des preislich eingebrochenen Gasmarktes konnte die günstige Gaspreissituation genutzt werden, um bereits vorzeitig einen Anteil der Gasmengen am Terminmarkt für den Lieferzeitraum 2021 bis 2023 zu beschaffen. Hierdurch werden sich zukünftig noch geringere Gaspreise für die berlinovo-Mieter realisieren lassen.

Über die gesamte Laufzeit beträgt die Erdgas-Bezugsmenge ca. 120 GWh. Um die Umwelt zu schützen, wird die dem Gasverbrauch zugerechnete jährliche CO2-Menge durch ein zertifiziertes Projekt zur nachhaltigen Nutzung von Wasserkraft in Indien neutralisiert.
 

Quelle: berlinovo (18.06.2020)

Ein Mietverhältnis ist ein auf Dauer angelegtes Vertragsverhältnis. Während des Mietverhältnisses kann es sich also durchaus ergeben, dass eine weitere Person als Hauptmieter in einen bestehenden Mietvertrag aufgenommen werden soll. Dazu ist eine Vereinbarung...
Printer Friendly, PDF & Email
12.8.2019
Netzausbau
Die Tele Columbus AG startet heute unter ihrer Marke PŸUR die Gigabit-Versorgung für Berlin. Rund eine Million Hauptstädter sollen in den Genuss von Internetzugängen mit bis zu 1.000 Mbit/s kommen.
3.12.2018
Gigabit-Versorgung
Die GESOBAU AG, ein kommunales Berliner Wohnungsbauunternehmen, hat einen Vertrag mit der PΫUR, eine Marke der Tele Columbus Gruppe, geschlossen. Diese Vereinbarung beinhaltet den Ausbau eines...
8.12.2018
Kein Fernsehen zwischen den Jahren?
In Bayern, Bremen und Sachsen endet die Umstellung noch in diesem Jahr – in vielen anderen Bundesländern werden die Umstellungen noch bis Mitte 2019 andauern. Kabelkunden sind nur ab dem in ihrer...
21.5.2018
Wohnungsverbände veröffentlichen Eckpunktepapier
Noch gibt es rund 30 analoge Fernsehprogramme, die aber bis Ende 2018 eingestellt werden. Die Umstellung auf eine rein digitale Verbreitung von TV-Signalen bedeutet nicht nur eine verbesserte...
27.2.2018
Medienversorgung
Nach der Winterpause haben die Telekommunikationsanbieter SWM und M-net eine zweite Ausbaustufe für das superschnelle Internet gestartet: In München werden sechs weitere Stadtteile an das...
23.7.2018
Mieter-Verwalter-Kommunikation per App
Seit dem 17. Juli steht den Mietern der Wohnungsbau Ludwigsburg (WBL) das Onlineportal HALLO WBL zur Verfügung. Ob über das Web auf dem heimischen PC oder unterwegs per App auf Tablet oder...