Mangelhafte Sanierungsarbeiten

Gericht: LG
Urteil vom: 12.01.2015
Aktenzeichen: 19 S 58/13
Stadt: Hannover

1106
Bild: sebra/stock.adobe.com
Bild: sebra/stock.adobe.com

1. Die Leistung eines Handwerkers ist mangelhaft, wenn dieser bei der Ausführung gegen die anerkannten Regeln der Technik verstoßen hat. 2. Kann der Verstoß gegen die anerkannten Regeln der Technik zu einem Schaden führen, der die Funktionsuntauglichkeit der Leistung zur Folge hat, ist der Auftraggeber berechtigt, die Abnahme zu verweigern. 3. Hat der Auftraggeber wegen eines Verstoßes gegen die anerkannten Regeln der Technik die Abnahme berechtigt verweigert, wird der Werklohnanspruch des Auftragnehmers erst in dem Zeitpunkt fällig, in dem feststeht, dass ein Schadens­eintritt nicht mehr zu erwarten ist. 4.

Weiterlesen mit IVV-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie IVV-Digital oder IVV-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Redaktion (allg.)

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Mangelhafte Sanierungsarbeiten
6.6.2017
Mieter können selbst für Trinkwasserhygiene sorgen
In der Juni-Ausgabe des Fachmagazins IVV immobilien vermieten & verwalten rät der Hygiene-Experte Dr. Peter Arens: Mieter sollten zum regelmäßigen Wasserwechsel an allen Armaturen verpflichtet werden...
27.8.2018
Funkinspektion von Rauchwarnmeldern
In deutschen Mietwohnungen sind Millionen Rauchmelder installiert, die per Funk automatisch inspiziert werden, obwohl es keine sichere normative Grundlage dafür gibt. Das hat im Markt für...
11.10.2017
In der heutigen Zeit ist das Thema Mieterhöhung in aller Munde – beispielsweise durch die inzwischen gesetzlich verankerte Mietpreisbremse für Neuvermietungen und durch Mieterhöhungen infolge...
5.12.2019
Eigenbedarfskündigung – ein Überblick
In Deutschland wohnen über 50 Prozent der Bürger zur Miete – mehr als sonst wo in Europa. Der häufigste Grund für eine Kündigung durch den Vermieter ist Eigenbedarf. Die Möglichkeit, wegen Eigenbedarf...
5.12.2019
7. Branchenbarometer des VDIV Deutschland
Ein nahezu klimaneutraler Gebäudebestand im Jahr 2050 ist das erklärte Ziel der Bundesregierung. Das 7. Branchenbarometer des VDIV Deutschland hat daher untersucht, inwieweit Immobilienverwaltungen an...
11.9.2018
Die landeseigenen Berliner Wohnungsunternehmen haben ein Tauschportal lanciert. Der Grund: Während viele Familien verzweifelt ein passende Wohnung für mehere Personen suchen, scheuen zahlreiche ältere...