Widerspruch zwischen Teilungserklärung und Aufteilungsplan

Gericht: OLG
Urteil vom: 27.06.2012
Aktenzeichen: 34 Wx 71/12
Stadt: München

1106
Bild: weerachai/stock.adobe.com
Bild: weerachai/stock.adobe.com

Sind Teilungserklärung und Aufteilungsplan hinsichtlich der Zugehörigkeit eines Raums zum Sondereigentum widersprüchlich, so entsteht kein Sondereigentum an diesem Raum.

Dieser Beitrag steht als PDF-Datei zur Verfügung.

Weiterlesen mit IVV-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie IVV-Digital oder IVV-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Redaktion (allg.)

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Widerspruch zwischen Teilungserklärung und Aufteilungsplan
30.8.2019
Ein Beschluss, wonach Mitglieder einer Eigentümergemeinschaft das Streichen von Fenstern (im Sondereigentum befindlich, aber dem Gemeinschaftseigentum zugehörig) selbst veranlassen müssen, ist nichtig...