Schüco zum Anfassen

Die Schüco International KG hat am Standort Bielefeld einen 800 m2 großen Showroom errichtet. Dort wird das aktuelle Produktportfolio der Metallbau-Sparte interaktiv präsentiert und in Bezug auf Design, Komfort, Sicherheit und Energieeffizienz in ansprechender Weise in Szene gesetzt.

Im neuen Showroom von Schüco wird das gesamte Portfolio vorgestellt. Foto: Schüco.
Im neuen Showroom von Schüco wird das gesamte Portfolio vorgestellt. Foto: Schüco.

Der Vorteil dieses Investments in das Schüco Kerngeschäft: Architekten, Planer, Investoren und Metallbauer haben jetzt ganzjährig die Gelegenheit, neue und bewährte Fenster-, Türen- und Fassaden-Technologien aus Aluminium visuell und haptisch zu erleben.

Produkte für mehr Effizienz und Design wie beispielsweise LED-Beleuchtungslösungen für Fenster und Fassaden oder das Door Control System mit seinen Komponenten für Zutrittskontrolle, Fluchttürsicherung und Türkommunikation gehören ebenso zum Angebot, das man kennenlernen kann.

Wie ältere Gebäude energetisch aufgerüstet und mit zusätzlichem Komfort durch neue Funktionen ausgestattet werden können zeigt ein weiterer Themenkomplex der Ausstellungsfläche.

Auch das mit zwei international renommierten Designpreisen ausgezeichnete Schiebesystem ASS 77 im Panorama Design hat – neben den bekannten Fenster-, Türen- und Fassadensystemen von Schüco - im Showroom seinen Platz.

Für Besprechungen stehen eine Espressobar und eine Lounge in der ersten Etage zur Verfügung.

Architekten, Planer, Investoren und Schüco-Partner können den Schüco-Showroom ab sofort von montags bis freitags in der Zeit von 9:00 bis 18:00 Uhr in Begleitung ihres Schüco-Ansprechpartners besuchen.

Anmeldung ist erforderlich.

 

 

Führt der Mieter fällige Schönheitsreparaturen nicht aus, obwohl er dazu wirksam verpflichtet wurde, oder hat er die Mietsache beschädigt und weigert sich der Mieter diese Schäden zu beseitigen, sind Sie als Vermieter berechtigt, die Arbeiten in Auftrag zu geben...
Printer Friendly, PDF & Email
1.4.2021
In Zeiten knappen Wohnraums in Großstädten gilt es jede noch so kleine Baulücke intelligent auszunutzen. Eine solche Lücke füllten die Architekten Marc Dufour-Feronce und Andreas Reeg mit einem...
3.10.2019
Denkt man an Frankfurt, kommen einem nicht unbedingt nachhaltig geplante und gebaute Gebäude in den Sinn. Nach einer Analyse von BNP Paribas Real Estate ist die Bankenmetropole in Hessen jedoch die...
11.12.2020
Meinung
Der bayerische Architekt Uwe Fickenscher (BDB, BYAK) setzt konsequent auf Solarthermie. Im Interview spricht er über seine Beweggründe und Weiterentwicklungen, die er für nötig hält. Auch die...
25.10.2019
Fassadengestaltung
Direkt am Bahnhof Bietigheim reali­sierte die Bietigheimer Wohnbau GmbH mit dem Hochhaus Sky ein zu­kunftsweisendes Immobilienprojekt für stil­volles Wohnen und attraktives Arbeiten. Imposant sind die...
14.7.2020
Die erste energetische Gebäudesanierung in Nordrhein-Westfalen, die die innovative Modernisierungslösung nutzt, hat in Köln begonnen: Das Haus mit sechzehn Wohnungen ist der zweite Energiesprong-Pilot...
19.1.2022
Neubau in Düsseldorf
Die SWD Städtische Wohnungsbaugesellschaft Düsseldorf stellte im August 2021 im Stadtteil Golzheim, Am Bonneshof, einen energieeffizienten Neubau mit 33 preiswerten Wohnungen fertig. Die Ausstattung...