Immobilienverwalter - 3-tägiges-Fortbildungsseminar, Hamburg

Termin

03.12.2020 bis 05.12.2020

Veranstalter

ADI Akademie der Immobilienwirtschaft GmbH
Postfach 720171
70577 Stuttgart
Seminarorganisation
Frau Anjulie Jäger
Tel. 01525 - 2012551
Mail: seminare@adi-akademie.de

Veranstaltungsort

Hamburg

Kategorie

Lehrgang / Seminar

Gebühr

950,- EUR zzgl. MwSt. Im Preis enthalten sind die Seminarunterlagen, Getränke und Snacks. Alle Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Ein toller Beruf: Immobilienverwalter. Sie interessieren sich für die Grundlagen? Dieses Seminar vermittelt die erforderlichen Kenntnisse zur eigenständigen und professionellen Verwaltung von Wohnungseigentümergemeinschaften (WEG).

Das Seminar richtet sich zum einen an alle von der Fortbildungspflicht nach MaBV betroffenen Immobilienverwalter. Aber auch für Berufsanfänger und Quereinsteiger in die Tätigkeit der WEG-Verwaltung bietet dieses Seminar die ideale Grundlage, um schnell und zielgerichtet alle relevanten Kenntnisse zu erwerben. Des weiteren können Berufserfahrene ihr Wissen auffrischen und aktualisieren.

Das 3-tägige Seminar entspricht den nach MaBV geforderten 20 h Fortbildung innerhalb von 3 Jahren inkl. entsprechendem Fortbildungsnachweis.

Für dieses Seminar erhalten IVD-Mitglieder für das IVD Fortbildungs-Zertifikat 6 Punkte.

Grundlagen der Immobilienwirtschaft

  • Immobilienmarkt (Teilmärkte, Segmentierung & Preisbildung)
  • Lebenszyklus einer Immobilie
  • Abgrenzung Asset-, Property-, Facility-Management
  • Flächennutzungspläne, rechtliche Rahmenbedingungen & wesentliche Regelungen im BauGB
  • Grundzüge der Wertermittlung (normierte Verfahren)
  • Umwelt & Energie

Immobilienrecht

  • Bürgerliches Gesetz Buch (BGB), Mietrecht, Werkvertragsrecht, Grundstücksrecht
  • BetriebskostenVO, HeizkostenVO, TrinkwasserVO, WohnflächenVO; EnEV
  • Wohnungseigentumsrecht/Wohnvermittlungsgesetz
  • Grundzüge WEG: Teilungserklärung, Teileigentum, Gemeinschaftsordnung
  • WEG-Verwaltung:
    kaufm. Grundlagen der Mietverwaltung wie Buchführung, Sonderumlagen, Instandhaltungs-
    rücklagen, Erstellung Jahresabschlussrechnung und Wirtschaftsplan, Hausgeld, Mahnwesen

WEG-Verwaltung

  • Rechte und Pflichten der Wohnungseigentümer
  • Rechte und Pflichten des WEG-Verwalters (Eigentümerversammlung, Beschlussfassung, Umsetzung der Beschlüsse, Verwalterbestellung, Verwaltervertrag, Verwaltungsbeirat, Konflikt- und Beschwerdemanagement

Technische Grundlagen der Immobilienverwaltung

  • Baustoffe, Haustechnik
  • Verkehrssicherungspflichten
  • Altersgerechtes und barrierefreie Umbauten
  • Energetische Gebäudesanierung, Fördermittel
  • Instandhaltung und Modernisierung

Mehr Info und Anmeldung beim Veranstalter.

Das gleiche Seminar findet auch in München, Stuttgart und Frankfurt am Main statt.

 

Termin in den Kalender einfügen

« zurück

Weitere Artikel

                                                                                                                                                               

In der aktuellen IVV lesen Sie:

Mit Quartiersmanagement gegen die soziale Spaltung