BFW - Deutscher Immobilien Kongress 2023

Termindaten
Kategorie
Kongress
Datum
30.03.2023
Ort
AXICA Kongress- und Tagungszentrum, Berlin
Name Veranstalter
BFW Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen e.V.

Krise und kein Ende in Sicht? Die Immobilienkrise hatte viele Krisen zu meistern in 2022 - Corona-Pandemie, Klima- und Energiekrise -, geht das jetzt so weiter? Wie können wir heute für morgen bauen und mit welchen Geschäsmodellen kann Wohnen attraktiver und Bauen bezahlbar werden?

Auf dem BFW-Jahreskongress zeigen die Mitgliedsunternehmen und Experten Lösungen, bereiten Wege und verknüpfen die Akteure mit Politik und Verwaltung.  Freuen Sie sich auf gute Beispiele, wunderbare Kontakte, Expertenwissen, Austausch und Geselligkeit.

Auszug aus dem Programm:

  • Politisches Grußwort kommt von Klara Geywitz – Bundesministerin für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB): Ein Jahr Baupolitik unter Geywitz
  • Vortrag “Guided by the future”von Thomas Rau (Architekt, Visionär)
  • Aufbruch zu weniger Regulierung - pro und Contra
  • Aufbruch zu neuen Geschäftsmodellen
    Kreislaufwirtschaft
    ab 18 Uhr Empfang: Fingerfood & Networking im Foyer und Abendveranstaltung
  • Aufbruch in die Kreislaufwirtschaft
14.02.2023
BBA – Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin
16.02.2023
BBA – Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin
13.03.2023 - 17.03.2023
Frankfurt am Main
27.06.2023 - 29.06.2023
Berlin
10.02.2023 - 12.02.2023
Freiburg
30.01.2023 - 13.04.2023
AWI GmbH, Hohe Str. 16 in 70174 Stuttgart
Das landeseigene Wohnungsbauunternehmen Gesobau sorgt für ein frisches Erscheinungsbild einer 50er-Jahre-Wohnanlage in Berlin-Pankow. 401 Wohnungen entlang des Stiftswegs und der Wolfshagener Straße...
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1
In einem Hof befand sich ein kleiner, nicht genehmigter Anbau von rund 14 Quadratmetern. Unter anderem wurden dort Gegenstände aus einem Bistro
Bestandsdaten
Das Stadtquartier Future Living® Berlin der Siedlungs- und Wohnungsbaugesellschaft GSW ist nicht nur smart (die IVV berichtete). Auch begann nach dem Mietereinzug die Digitalisierung der baulichen und...
Pestel-Institut: 700.000 Wohnungen fehlen
Ein Bündnis aus Mieterbund, Baugewerkschaft, Sozial- und Branchen-Verbänden der Bauwirtschaft fordert von der Bundesregierung 50 Milliarden Euro bis 2025 für den Bau von Sozialwohnungen. Nur mit einem...