Vertriebspartnerschaft jms Solar und Innotech Solar

29.07.2013

Der Großhändler jms Solar Handel GmbH nimmt ab sofort Module von Innotech Solar ins Portfolio auf.

Die ITS-Module werden weiterhin in Schweden produziert. Foto: ITS

„jms legt Wert auf hohe Anlagenqualität und sehr zuverlässige Produkte. Wir sehen es als Qualitätsbeweis für unsere Solarmodule an, dass jms sie in sein ausgewähltes Portfolio aufnimmt. Letztendlich profitiert von der neuen Partnerschaft natürlich auch der Endkunde“, so Dr. Thomas Hillig, Vice President Module Sales & Marketing bei Innotech Solar.

Als besonderen Vorteil sieht jms die Fertigung von ITS-Modulen in Schweden und die Verwendung von qualitativ hochwertigen europäischen Markenkomponenten bei der Herstellung.
 
„Die Nachhaltigkeit der Module ist neben der Qualität für uns ganz besonders wichtig, da wir den Menschen auch die Verantwortung, die jeder einzelne für sich und seine Umwelt übernehmen kann, näherbringen möchten“, erklärt Josef Mittermeier, Geschäftsführer bei der jms Solar Handel GmbH.
 
Neben dem innovativen Produktionsprozess der ITS-Module verbessern auch der Einsatz von erneuerbaren Energien an den Produktionsstandorten und die kurzen Transportwege die Öko-Bilanz der europäischen Module.

Suchbegriffe: Solarmodule

Weitere Artikel

                                                                                                                                                               

In der aktuellen IVV lesen Sie:

Verwalter müssen Gebäudedaten sammeln
Hausverwaltung zahlt Lösegeld an Erpresser aus dem Darknet