Grüne Dächer in Großstädten

Ab aufs Dach – Gründächer beleben urbane Räume

20.02.2018

Die Farbe Grün entspannt. Sie steht für Wachstum und symbolisiert Hoffnung. Grün kann es in hektischen Großstädten nie zu viel geben. Doch gerade hier nimmt die Versiegelung von Freiflächen immer mehr zu. Mehr Grün geht trotzdem: Dachbegrünung heißt der neue Trend.

 

(Bild: Alison Hancock/stock.adobe.com)

In Deutschland sind laut der Europäischen Föderation der Green Roof Associations bisher circa 86 Millionen Quadratmeter Dachfläche (Stand 2014) begrünt. Gründächer gehören zur nachhaltigen Bauweise einer modernen Städtearchitektur. Die Vorzüge von grünen Dächern sind schon lange bekannt, trotzdem herrscht hier noch viel Potenzial.

Hier geht's zum vollständigen Artikel: Ab aufs Dach – Gründächer beleben urbane Räume

                                                                                                                                                               

In der aktuellen IVV lesen Sie:

Stadt und Land legt Grundstein für erstes Typenhaus
IVV-Serie: Kommunale Wohnungsbauinitiativen: Schwarmstadt Regensburg