berlinovo stattet Wohnanlagen mit öffentlichen WLAN-Hotspots aus

16.07.2015

Mieter der Berlinovo Immobilien Gesellschaft mbH können sich freuen: Der Immobiliendienstleiter aktiviert gemeinsam mit Kabel Deutschland 25 öffentliche WLAN-Hotspots in seinen Wohngebieten. Ab sofort können Mieter und Gäste in den ausgesuchten Wohnanlagen 30 Minuten pro Tag kostenfrei im Internet surfen.

FOTO: Kabel Deutschland

Die 25 Hotspots verteilen sich auf die Wohngebiete der berlinovo in Altglienicke, Französisch-Buchholz, Friedrichshain, Friedrichsfelde, Kaulsdorf-Nord, Prenzlauer Berg, Spandau und Treptow. Versorgt werden meist beliebte Innenhöfe und teilweise angrenzende Park- und  Spielplatzanlagen. Anwohner und Besucher können so auch beim Spazierengehen oder einem Aufenthalt im Freien per WLAN surfen.

 "Der Aufbau des öffentlichen WLAN-Netzes ist ein bedeutender Schritt hin zu einer digitalen Infrastruktur in unserem Unternehmen,“ so Stefan Ehrlich, Bereichsleiter Immobilienmanagement Wohnen der berlinovo.

Zusätzlicher Komfort für Mieter

Mit dem Start des WLAN-Angebots erhalten Nutzer von Smartphones, Tablets und Notebooks an den berlinovo-WLAN-Hotspots einen mobilen Internetzugang in Festnetzqualität. Ohne sich umständlich registrieren zu müssen, stehen jedem Nutzer pro Tag 30 Minuten kostenloses Surfen zur Verfügung.

Zudem können alle Nutzer die Surfzeit durch die Buchung der WLAN-Hotspot-Flat verlängern. So können sie auch auf die mehr als eine halbe Million weiteren WLAN-Hotspots von Kabel Deutschland unbegrenzt zugreifen. Mit der kostenfreien Smartphone-App „Hotspotfinder KD“ können Nutzer alle aktuell verfügbaren WLAN-Hotspots von Kabel Deutschland finden. Die App steht sowohl für Apple iOS- als auch für Android-Geräte zum Download zur Verfügung.

Die berlinovo-WLAN-Hotspots sind Teil des WLAN-Hotspot-Netzes von Kabel Deutschland mit insgesamt über 500.000 WLAN-Hotspots in Deutschland. Alle Standorte der WLAN-Hotspots im Kabel Deutschland Verbreitungsgebiet sind über die Webseite abrufbar.

Lesen Sie auch:

Fokus-Thema Juni: „Deutschland und das Internet – das ist keine Liebesbeziehung“ über die Digitaliserung in der Immobilienwirtschaft

Noch mehr interessante Artikel im IVV-Fachmagazin Ausgabe 6/2015 - aktuelles Heft

ePaper für Abonnenten zum kostenlosen Download

 

 

 

Suchbegriffe: Wohnungsbaugesellschaft Berlin Berlinovo WLAN Digitalisierung Hotspots

                                                                                                                                                               

In der aktuellen IVV lesen Sie:

Mit Quartiersmanagement gegen die soziale Spaltung