Letzer Aufruf zur Teilnahme

DDIV sucht Immobilienverwalter des Jahres 2017

Zum 20. Mal wird der DDIV Dachverband Deutscher Immobilienverwalter "Olympische Medaillen" für die Besten und Kreativsten der Branche vergeben. In diesem Jahr werden Strategien gesucht, mit denen kleine und schwierige Eigentümergemeinschaften profitabel verwaltet werden können.

Große Bühne: Ehrung der Verwalter des Jahres. Foto: DDIV/A. Kaemper
Große Bühne: Ehrung der Verwalter des Jahres. Foto: DDIV/A. Kaemper

Bewerbungsschluss für die Teilnahme am Wettbewerb ist der 30. Juni 2017. Kleine WEG werden von Verwaltern häufig als zu aufwändig und unrentabel beschrieben. Auch Gemeinschaften mit "schwierigen" Eigentümern gelten aufgrund ihres hohen Konfliktpotenzials als "Tanz auf dem Vulkan" und erfordern höheren Verwaltungsaufwand. Der DDIV sucht in diesem Jahr nach Strategien und Modellen von Immobilienverwaltungen, bei denen nachweislich kleine und schwierige Eigentümergemeinschaften auskömmlich und für alle Seiten zufriedenstellend verwaltet werden können.

Die Prämierung der Gewinner wird auf dem Festabend des 25. Deutschen Verwaltertages am 7. September in Berlin stattfinden. Also Verwalter, traut Euch! Zeigt, was Ihr könnt!

Informationen zur Ausschreibung unter http://www.immobilien-verwalter-des-jahres.de

 

Ruhestörende Mieter belasten den Hausfrieden. Die genervten Nachbarn beschweren sich, mindern vielleicht die Miete oder klagen sogar auf Mängelbeseitigung. Andererseits ist eine Kündigung eines ruhestörenden Mieters schwer durchzusetzen, da der Vermieter die...
Printer Friendly, PDF & Email
3.4.2018
Qualifizierung und Geselligkeit
Rund 450 Teilnehmer erwartet der Berufsverband BVI zum 20. Deutschen Immobilienverwalter Kongress Mitte Mai in Berlin. Im Vordergrund des Branchentreffen stehen der fachliche Austausch und die Pflege...
15.5.2018
Verwalter-Kongress des BVI
Rund 450 Teilnehmer erwartet der Berufsverband BVI zum 20. Deutschen Immobilienverwalter Kongress Mitte Mai in Berlin. Im Vordergrund des Branchentreffen stehen der fachliche Austausch und die Pflege...
9.8.2017
Betriebskostenabrechnung
In dem zugrunde liegenden Fall bestand zwischen den Mietvertragsparteien in Berlin-Neukölln Streit darüber, ob die Mieter die Kosten für die regelmäßige Graffitibeseitigung anteilig zu tragen hatten...
18.12.2017
Die Wuppertaler Quartierentwicklungs GmbH (WQG) hat ihre Erfahrungen bei der Modernisierung des Modellhauses in der Sedanstraße 85 in einem Ratgeber zusammengefasst. Er richtet sich an alle Eigentümer...
23.11.2018
Messgeräte und Haustechnik
Immer mehr Vermieter setzen für die Verbrauchserfassung auf Funktechnologie. Das zeigt die diesjährige Kampagne des Immobiliendienstleisters ista. Das Essener Unternehmen sprach über 35.000 Kunden an...
15.3.2018
Akademie der Immobilienwirtschaft Berlin
Dr. Hans-Michael Brey gibt die Geschäftsleitung der BBA Akademie der Immobilienwirtschaft vorzeitig zum 30. Juni 2018 auf eigenen Wunsch ab und wechselt an die Spitze der Stiftung Berliner Leben.