Interview zum Recycling Haus von Gundlach

„Dann geht das Haus an die Erde zurück“

Bei der Suche nach gebrauchten Bauteilen für neue Häuser macht er vor nichts halt – vom Großkopfsteinpflaster bis zu Kronenkorken, von ausrangierten Saunabänken bis zum ausgedienten Fahrradständer. Im Interview erklärt Architekt Nils Nolting seine Sicht auf die oft als wertlos erachteten ausgemusterten Dinge und ihr Comeback im Recyclinghaus in Hannover.

1105
 Bild: Gundlach GmbH & Co. KG
Bild: Gundlach GmbH & Co. KG

Was hat Sie dazu gebracht, ein neues Haus vorrangig aus Secondhand-Bauteilen zu errichten?

Weiterlesen mit IVV-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie IVV-Digital oder IVV-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Redaktion (allg.)

Pixabay/ Mohamed_hassan

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel „Dann geht das Haus an die Erde zurück“
Seite 20 bis 21
30.8.2022
Planen und Bauen
Wohnungsunternehmen stehen vor einem Dilemma: Sie sollen recyclingfähig bauen, doch dazu fehlen Planungsinstrumente. Zudem sind sie gefordert, in Bestandsbauten eingesetzte Materialien zukünftig...
2.6.2023
Materialien erfassen
Das Unternehmen Concular behandelt Gebäude als Wertstofflager, damit nach dem Abriss Baumaterial und Einrichtung ein zweites Leben bekommen.
4.6.2024
Den meisten Müll verursachen Baustellen
Bauabfälle sind kein Müll, sondern Ressourcen. Was sollte man bei der Entsorgung alter Baumaterialien, von Problemabfällen oder Verpackungen beachten, was lässt sich wiederverwenden oder recyceln und...
26.10.2023
Gebäuderessourcenpass: gute Idee, schlechte Umsetzung
Ein Ressourcenpass dokumentiert alle in einem Gebäude verbauten Werkstoffe und Produkte. Die so entstehende Transparenz bietet neue Bewertungsmöglichkeiten für die Recyclingfähigkeit einer Immobilie...
20.10.2022
Neue Klimaschutzsiedlung der Spar- und Bauverein eG
Wie komplex klimaschonendes, generationenübergreifendes Bauen mittlerweile ist, zeigt das Bauprojekt „Ewige Teufe“ der Spar- und Bauverein Dortmund eG. Dass jetzt trotz turbulenter Rahmenbedingungen...
30.5.2022
Das Recycling-Haus der Gundlach Bau und Immobilien
Mit Mut zum Risiko ein neues Haus aus alten Teilen gebaut, dabei eingefahrene Gleise verlassen und viel dazugelernt. So weit im Stenogramm die Baugeschichte des Recyclinghauses in Hannover und seiner...