Ausgabe 6/2022

IVV Ausgabe 06/22 Titel
Thomas Engelbrecht
Thomas Engelbrecht
Chefredakteur

Zwei Katastrophen, die Naturkatastrophe der Corona-Pandemie und der archaische Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine, haben zu Lieferengpässen und Inflation bei Baumaterial und Brennstoffen geführt. Bauindustrie und Immobilienbranche sind mit einer Mangelwirtschaft konfrontiert. Letztes Jahr noch erfreuliche Rekorde bei den Baufertigstellungen, jetzt Sorge vor Kurzarbeit auf den Baustellen. Rund 60 Prozent der ehemals gemeinnützigen Wohnungsunternehmen und Genossenschaften kündigen an, dass sie Bauprojekte auf Eis legen oder ganz aufgeben müssten, falls der Preisanstieg nicht gestoppt werde (Artikel Seite 8).

Gut, das ist noch im Konjunktiv gesprochen. Aber es ist nicht zu erkennen, dass Preisanstieg und Materialmangel in den nächsten Monaten beseitigt werden. Das ist eine Aufgabe für die Weltgemeinschaft, denn zwei totalitäre Regierungen halten die Weltwirtschaft im Würgegriff. China hat mit einem Corona-Lockdown den größten Hafen des Landes in Shanghai geschlossen. Russland wird seinen Eroberungskrieg nicht plötzlich als Fehler erkennen und den Rückzug antreten.

Und die deutsche Regierung? Sie kann unmöglich den momentanen Preisauftrieb durch noch mehr Fördergelder stoppen, geschweige denn umkehren. Je länger sich die Inflation auf der aktuellen Steigerungskurve bewegt, desto wahrscheinlicher werden weitere Zinssteigerungen. Unter diesen Zwängen rückt das politische Ziel von 400.000 Neubauwohnungen pro Jahr
in weite Ferne. Das kann und das wird die Regierung niemandem als „Versagen“ anlasten angesichts des Epochenbruchs,
den der russische Eroberungskrieg darstellt.

Wohnraumversorgung als öffentliche Aufgabe liegt der Woh­nungs­wirtschaft in den Genen. Schmerzlich also, wenn man hier wenig tun kann. Im Gegensatz zum produzierenden Gewerbe führt der Stopp von Investitionen kurzfristig nicht zur wirtschaftlichen Gefährdung der Unternehmen. Die Immobilienbestände erleben keinen Wertverlust. Wir könnten so etwas wie den zeitweiligen Rückzug in die Bestände erleben.

Inhalt dieser Ausgabe

MAGAZIN

Werbung
Frei
Neuwahlen beim BFW

Die Mitgliederversammlungen des BFW haben auf Bundesebene und im Landesverband Berlin-Brandenburg neue Vorstände gewählt. Auf die neuen Spitzen…

Werbung
Frei
Serieller Modulbau

In 180 Tagen lassen sich 100 Wohnungen in serieller Holzbauweise errichten. Ralph Büchele, Geschäftsführer der landeseigenen…

Seite 6
Werbung
Frei
Kolumne

Auch wenn wir in unseren WEG-Objekten die beschlossenen Wirtschaftspläne formal nicht mal eben und ohne Beschluss anheben können, so gibt es…

Seite 6
Werbung
Frei
Quartiersentwicklung

Herausgekommen ist eine detaillierte Wunschliste, die von Neubau und Modernisierung bis zum Thema Grünflächen und Verkehr reicht. Vonovia plant im…

Seite 7
Werbung
Frei
Materialmangel und Inflation

Anfang Mai meldete sich GdW-Präsident Axel Gedaschko auf dramatische Weise zu Wort: „Wohnungsbau und Modernisierung sind für die…

Seite 8

WOHNUNGSWIRTSCHAFT

Werbung
Frei
Klimawandel und Infrastruktur

   Unwetter, extreme Niederschläge, heftige Stürme und lang anhaltende Hitzeperioden sind für urbane Strukturen eine zunehmende Belastung und…

Seite 12
Werbung
Frei
Stadtentwickler befragen Kommunen in Hessen und Thüringen

Die Ergebnisse der Bestandsaufnahme nutzt das Team um Markus Eichberger, um zukünftige Handlungsfelder zu lokalisieren und die eigene Expertise…

Seite 12
Werbung
Frei
Deutsche Bank-Monitor Baufinanzierung Q2/2022

Gestörte Lieferketten, drastischer Materialmangel und eine daraus resultierende rückläufige Bauaktivität setzen die Immobilienmärkte…

Seite 15
Werbung
Frei
Joseph-Stiftung kooperiert mit Coburger Hochschule

Das Projekt initiiert hat der 41-jährige Architekt Christian Müller gemeinsam mit seiner Kollegin Nicole Rose. Er ist Absolvent der Coburger…

Seite 16
Werbung
Premium
Das Recycling-Haus der Gundlach Bau und Immobilien

Wir hätten im Sinne von Nachhaltigkeit und Klimaschutz auch ein Haus aus Lehm und Stroh bauen können. Wir wollten aber etwas machen, was…

Seite 18
Werbung
Premium
Interview zum Recycling Haus von Gundlach

Was hat Sie dazu gebracht, ein neues Haus vorrangig aus Secondhand-Bauteilen zu errichten?

Es gab dazu einen Wettbewerb, den wir für uns…

Seite 20
Werbung
Frei
Bündnis für bezahlbaren Wohnraum reaktiviert

Die Zahl der Teilnehmenden hat sich im Vergleich zum früheren Bündnis deutlich erhöht. Auf dem EUREF-Campus in Berlin kamen rund 50…

Seite 23

SPECIAL

Werbung
Frei
AAL im Wohnungsbau:

Ambient Assisted Living (AAL) ist die Erweiterung von Smart Home mit einem lebensschützenden und -unterstützenden Ziel, das nicht nur kranken und…

Seite 24
Werbung
Premium
AAL-Systeme in der Haustechnik
Welche AAL-Komponenten sind nach Ansicht des VDE unbedingt nötig für ein selbstbestimmtes, aber unterstütztes Wohnen?

AAL umfasst Konzeptionen,…

Seite 26
Werbung
Premium
„Pflege@Quartier“: innovatives Wohnkonzept der GESOBAU

Der demografische Wandel verändert unsere Gesellschaft. Vor diesem Hintergrund hat das Berliner landeseigene Wohnungsunternehmen GESOBAU AG mit…

Seite 28
Werbung
Frei
Interview zum „Pflege@Quartier“ der Gesobau

Als eines der ersten Quartiere in Deutschland wurde das Modellgebiet Märkisches Viertel mit digital vernetzten Produkten und analogen…

Seite 29
Werbung
Frei
Mangel an barrierearmen Wohnungen

Noch 2021 war der Fördertopf aufgrund der großen Nachfrage von 75 Millionen auf 130 Millionen aufgestockt worden. Die…

Seite 31
Werbung
Frei
Kaldewei Limited Edition nature protect

Der Bausektor ist weltweit für über 40 Prozent der CO2-Emissionen1 und zugleich für einen enormen Ressourcenverbrauch verantwortlich. Die…

Seite 32

INVESTITIONEN & TECHNIK

Werbung
Premium
TEIL IV: Bauen mit Hanf, Schilf, Stroh & Co.
Dämmplätten wie überdimensionierte Milchreisschnitten

Prof. Hanaa Dahy ist in Stuttgart schon ziemlich weit in der Erforschung und Verarbeitung…

Seite 34
Werbung
Frei
Immer mehr Bundesländer verlangen Solaranlagen

Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) meldet anlässlich der in München stattfindenden Messe „The smarter E Europe“, dass die Leistung von…

Seite 37
Premium
Hadrian mauert, Bod2 druckt, Jaibot bohrt

Ob bei der Herstellung von Bauprodukten, der Bewehrung von Betonbauteilen, der Montage von Schalelementen oder Holzständerkonstruktionen – in der…

Seite 38
Werbung
Premium
Unternehmenseigene E-Ladesäulen sind Betriebsmittel

Ladesäulen für Elektroautos wird eine enorme Leistung abverlangt. Steckdosen und Kabel können heiß werden, Kurzschlüsse und Brände…

Seite 41
Werbung
Frei
Ein Quartier für Familien, Obdachlose und Studenten

Vorhandenen Platz optimal nutzen: Das ist vielerorts die Devise, wenn es um die Schaffung von neuem – und gerade in innerstädtischen…

Seite 42
Werbung
Frei
Enorme Vielfalt an Blumen und Gehölzen

Über etwa sieben Jahre entstand in München-Obersendling das neue Wohnquartier „Am Südpark“. Nachdem der EON-Konzern 2012 die Pläne für…

Seite 44

RECHT

Werbung
Frei

Problemstellung

Nach § 566 Abs. 1 BGB tritt der Käufer einer vermieteten Wohnung in das zum Zeitpunkt des Eigentumswechsels bestehende…

Seite 46
Werbung
Frei

1. Der Anspruch auf Unterlassung zweckbestimmungswidriger Nutzung von Sondereigentum verjährt nicht, kann jedoch verwirken, wenn die…

Seite 47
Werbung
Premium
Umlage von Heizkosten

Verzicht umfasst auch Kosten der Thermenwartung. Das entschied das Amtsgericht Hamburh, Aktenzeichen 46 C 101/19 , Urteil vom 13. August 2021.…

Seite 51
Werbung
Premium
Mangel der Mietsache

Problemstellung

Immer wieder stößt man auf Versuche von Vermietern, sich hinsichtlich der Flächenangaben im Mietvertrag einen größeren…

Seite 52
Werbung
Premium
Grundbesitz

1. Ein Eigentümer, der selbst ein baurechtswidrig bebautes Grundstück besitzt, kann nicht wegen der identischen rechtswidrigen…

Seite 54

IVV-Plus

 

IVV PLUS

  • 10 gedruckte Ausgaben
  • 1 Sonderheft
  • IVV-Digital: alle Premium-Inhalte inkl. der Rechtsprechung Kompakt
  • E-Paper inkl. Heft-Archiv
  • Sonderteil „Rechtsprechung KOMPAKT“ in jeder Ausgabe
  • 1 Online-Seminar gratis pro Jahr


Jahrespreis inkl. MwSt.
123,50 €
Zzgl. 8,00 € Porto- und Versandkosten (Inland)
Inkl. attraktiver Prämien

Gratis testen bestellen

IVV-Digital

 

IVV DIGITAL

  • 1 Sonderheft
  • IVV-Digital: alle Premium-Inhalte inkl. der Rechtsprechung Kompakt
  • E-Paper inkl. Heft-Archiv
  • Sonderteil „Rechtsprechung KOMPAKT“ in jeder Ausgabe
  • 1 Online-Seminar gratis pro Jahr


 
Jahrespreis inkl. MwSt.
108,90 €
 
Inkl. attraktiver Prämien

Gratis testen bestellen