Regenerativ heizen und kühlen mit dem Eisspeicher-System

Eiskalter Abschied von Gas und Öl

Die Hamburger Wohnungsbaugenossenschaft EBV betreibt zwei große Eisspeicheranlagen, die Wärme für 920 Wohnungen produzieren. Ein Erfahrungsbericht.
1105
Die Baugrube 2014 für den ersten Eisspeicher im Quartier Hamburg-Wilstorf: 20 Meter Durchmesser, 1.500 Liter Volumen - die Wärmequelle für 470 Wohnungen. Bild: Thomas Dittert
Die Baugrube 2014 für den ersten Eisspeicher im Quartier Hamburg-Wilstorf: 20 Meter Durchmesser, 1.500 Liter Volumen - die Wärmequelle für 470 Wohnungen. Bild: Thomas Dittert

Mit Eis heizen? Was für viele immer noch absurd klingt, funktioniert ganz einfach mit der Energie, die frei wird, wenn sich der Aggregatzustand von Wasser ändert. Im Jahr 2007 wurde das Patent für die Eisspeicherheizung angemeldet, längst laufen in Deutschland einige solcher Anlagen. „Nach wie vor ist allerdings Überzeugungsarbeit für diese Technologie nötig“, berichtet Bernd Schwarzfeld vom Ingenieurbüro BZE Ökoplan, der inzwischen 25 solcher Eisspeicherheizungen in Deutschland umgesetzt hat.

Weiterlesen mit IVV-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie IVV-Digital oder IVV-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Bettina Brüdgam

Bettina Brüdgam
freie Journalistin

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Eiskalter Abschied von Gas und Öl
Seite 26 bis 29
Premium
Bild Teaser
Body Teil 1
Dem allgemeinen Sprachgebrauch nach ist ein Hausboot etwas anderes als ein Gebäude. Doch unter bestimmten Voraussetzungen kann diese schwimmende
Materialverteuerung
Das Wirtschaftswachstum dürfte in diesem Jahr niedriger ausfallen als noch vor einigen Monaten erwartet. Ein wesentlicher Grund für die schwächeren Wachstumsaussichten in diesem Jahr sind...
Holzhybrid-Bauweise
Rund neun Monate nach dem Start sind die Rohbau- und Fassadenarbeiten für das Studentenquartier CampusRO direkt gegenüber der Technischen Hochschule im bayerischen Rosenheim abgeschlossen. Die...
Die ProPotsdam GmbH baut 341 Wohnungen an der Potsdamer Heinrich-Mann-Allee. Mit dem Neubauprojekt, das unter Einbindung von Landesfördermitteln finanziert wird, setzt das Wohnungsunternehmen ein...