Ohne Versiegelung

Behebt Dachaufstockung das Wohnungsproblem?

Zusätzliche preisgedämpfte Mietwohnungen entstehen bisher eher selten durch Dachaufstockung. Dabei ist das Potenzial dafür enorm. Innovative Projekte zeigen, was möglich ist.

1105
Auf einen fünfgeschossigen Plattenbautyp WBS 70 hat die Berliner Howoge zusätzliche Wohnungen über drei Etagen aufsetzen lassen. Bild: Howoge/Alexander Rentsch
Auf einen fünfgeschossigen Plattenbautyp WBS 70 hat die Berliner Howoge zusätzliche Wohnungen über drei Etagen aufsetzen lassen. Bild: Howoge/Alexander Rentsch

Eine der zentralen Herausforderungen in Deutschland ist derzeit die Schaffung von Wohnraum, vor allem im preisgünstigen Segment. Eigentlich sollten laut Bundesregierung pro Jahr 400.000 Wohnungen neu gebaut werden, davon 100.000 sozial geförderte. Doch im Jahr 2022, in dem nur rund 270.000 Einheiten plus knapp 23.000 Sozialwohnungen neu entstanden, wurde das Ziel ebenso verfehlt wie 2023, in dem laut ifo-Institut in Summe lediglich 245.000 Neubauwohnungen auf den Markt kamen. Und mehr werden es den Analysten zufolge kurzfristig nicht. Im Gegenteil. 2025 könnten es mit 175.000 Einheiten sogar noch weniger sein, so ihre Prognose1.

Weiterlesen mit IVV-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie IVV-Digital oder IVV-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Dagmar Hotze

Dagmar Hotze
Fachautorin

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Behebt Dachaufstockung das Wohnungsproblem?
Seite 14 bis 16
26.10.2023
Umnutzung von Büroimmobilien
Die Wohnungsknappheit in Städten nimmt zu. Eine mögliche Antwort darauf: ehemalige Bürogebäude umbauen. Experten sehen Potenzial – auch wenn es nur ein Baustein sein kann.
26.4.2022
Baustellenrundgang mit politischer Prominenz
Im Gewobag Bauvorhaben Buckower Höfe in Berlin Neukölln werden bis 2027 durch Modernisierungsmaßnahmen an Bestandsbauten, Neubau sowie Dachaufstockungen 1.250 Wohneinheiten geschaffen.
1.12.2023
Tausende Wohnungen werden ertüchtigt
Unter dem Motto „Piloten. Produkte, Perspektiven“ trafen sich mehr als 300 Akteure der seriellen Sanierung zur Energiesprong- Convention 2023 in Berlin. Im Mittelpunkt des Branchenevents standen...
6.11.2023
Landeseigene Unternehmen in finanzieller Zwickmühle
Rund 6.000 Wohnungen haben die sechs landeseigenen Berliner Wohnungsbaugesellschaften im Jahr 2022 fertiggestellt. Nach dem Willen des Senats sollen sie ihre Neubauaktivitäten trotz schwieriger...
1.12.2023
Erneuerte Mehrgenerationen-Siedlung
Im Kölner Norden sind mit den „Ossendorfer Gartenhöfen“ 435 moderne und bezahlbare Wohnungen für Familien, Alleinstehende und Senioren entstanden sowie eine Wohngemeinschaft für demenziell Erkrankte.
26.10.2023
40 EE-Standard: Serielles Sanieren setzt Maßstäbe
Die Kölner Vorgebirgspark eG hat im September 2022 das erste nach dem Energsprong-Prinzip seriell sanierte Gebäude in Betrieb genommen. Nach der ersten Heizperiode lässt sich feststellen: Die Mieter...