Trotz Homeoffice eine chancenreiche Assetklasse

Zukunft wird in Büros gemacht

Corona hat die Büroarbeitswelt durcheinandergewürfelt. Und dennoch: Mit den Wünschen der Beschäftigten im Blick und mehr Flexibilität – auch von der Politik – bleibt die Büroimmobilie langfristig ein interessantes Investment, ist die einhellige Meinung von Immobilien-Experten. Studien des internationalen Entwicklers für innovative Raumkonzepte Steelcase haben ergeben, dass Engagement, Produktivität und ein Zugehörigkeitsgefühl zum Unternehmen stark davon abhängen, ob man gerne in den Räumlichkeiten seines Unternehmens arbeitet. Drei Ergebnisse:

1105
Homeoffice oder Büropräsenz? Es wird beides geben, denn Zukunft wird in persönlichen Gesprächen im Büro gemacht. Bild: ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss
Homeoffice oder Büropräsenz? Es wird beides geben, denn Zukunft wird in persönlichen Gesprächen im Büro gemacht. Bild: ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss

Die Zeiten ständiger Büropräsenz gehören wohl endgültig der Vergangenheit an. Wie wollen die Menschen morgen arbeiten? Setzt sich das hybride Arbeiten durch oder doch das klassische Büro? Eine Umfrage der IVV ergab, dass es kein „Entweder-oder“ geben wird, sondern ein „Und“! Und darauf sollte sich die Immobilienwirtschaft einstellen.

Weiterlesen mit IVV-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie IVV-Digital oder IVV-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Christina Hövener-Hetz

Christina Hövener-Hetz

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Zukunft wird in Büros gemacht
Seite 30 bis 32
26.2.2021
Technik, Sicherheit und Recht
Die Corona-Pandemie zwingt viele zur Telearbeit. Aber wie lässt sich das Arbeiten vom Homeoffice aus technisch realisieren und was sollte man dabei in punkto Sicherheit und Recht beachten?
2.11.2020
Editorial - Die Chance in der Krise
26.4.2022
Benchmark-Plattform für Betriebskosten und CO2-Emissionen
NEO ist der offizielle Nachfolger des OSCARs, der bis 2019 in Kooperation zwischen der Bauakademie Berlin und dem Immobiliendienstleister JLL erschienen ist, und in den letzten 20 Jahren zum...
5.2.2020
Digitalisierung der Wohnungswirtschaft
Wie wollen wir in der Zukunft wohnen und arbeiten? Weil jeder von uns einen Großteil seiner Zeit in Gebäuden, etwa bei der Arbeit und zuhause, verbringt, lohnt es sich sich sich mit diesem Thema zu...
26.10.2020
Neue Arbeitswelt
Mitarbeiter im Homeoffice, digitale Besichtigungen für Mietinteressenten, Videokonferenzen statt persönlicher Meetings: Die Coronakrise hat die Arbeitsorganisation von Wohnungsunternehmen...
26.10.2020
Büroimmobilienmarkt
Millionen Menschen wurden während des Lockdowns im Frühjahr ins Home Office geschickt. Die Unternehmen haben funktioniert. Wie viel Büroflächen brauchen wir also in Zukunft? Für eindeutige Antworten...