Denkmalsanierung

GEWOFAG bewahrt ein Stück Altschwabing

Bei Sanierungen der Wohnungswirtschaft denkt man eher an Großprojekte. Von historischem Wert können aber auch kleine Gebäude sein.

Im Rahmen des Ensembleschutzes wurde das rund 140 Jahre alte Wohngebäude saniert. FOTO: Zwischenräume Architekten + Stadtplaner, München
Im Rahmen des Ensembleschutzes wurde das rund 140 Jahre alte Wohngebäude saniert. FOTO: Zwischenräume Architekten + Stadtplaner, München

Die Münchener GEWOFAG hat die Sanierung eines Wohn- und Atelierhauses mit zwei kleinen Rückgebäuden in der Wagnerstraße in Altschwabing abgeschlossen. Das Gebäude mit sechs Mietwohnungen und zwei Ateliers wurde Mitte der 1880er-Jahre erbaut und steht als Teil des erweiterten Ensembles Altschwabing unter Ensembleschutz.
Der bauliche Zustand des kleinen Mehrfamilienhauses erforderte umfangreiche Maßnahmen.

Mit den Arbeiten an Dach, Fassade und Fenstern wurde die gesamte Gebäudehülle erneuert. Auch sämtliche Installationen für Elektro, Sanitär, Heizung und Lüftung wurden neu verlegt, Innenwände und Böden komplett überarbeitet. Durch die Neugestaltung des Innenhofs konnte neben neuer Bepflanzung auch ein Kinderspielplatz geschaffen werden.

Dr. Klaus-Michael Dengler, Sprecher der Geschäftsführung der GEWOFAG: „Diese Sanierung betrifft nur wenige Wohnungen, ganz im Gegensatz zu vielen anderen unserer Projekte. Beim Erhalt historischer Wohnbausubstanz gilt es, vieles behutsam auf den aktuellen technischen Stand zu bringen. Auch für uns sind solche Projekte nicht alltäglich, in Abstimmung mit dem Denkmalamt konnte ein schönes Ergebnis erreicht werden.“

Die GEWOFAG ist eine kommunale Wohnungsbaugesellschaft und mit 36.000 Wohnungen und Gewerbeeinheiten Münchens größte Vermieterin.

Weiterführende Links:
www.gewofag.de

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) schreibt vor, dass zu Prozessen, bei denen personenbezogene Daten verarbeitet werden, der Verantwortliche Verfahrensverzeichnis führen muss. Insbesondere bei einer Prüfung durch die Datenschutzbehörden muss der Verantwortliche...
Printer Friendly, PDF & Email
24.7.2019
Deutscher Bauherrenpreis 2020
Der Deutsche Bauherrenpreis zeichnet herausragende Wohnungsbauprojekte aus, die sowohl von hoher Qualität sind als auch zu tragbaren Kosten umgesetzt wurden. Eingereicht wurden 230 Projekte, aus denen...
9.4.2020
Ein Hoffnungsschimmer: Das Coronavirus legt nicht alles lahm. Im Berliner Bezirk Neukölln wurde ein Neubauprojekt vollendet. Die Stadt und Land Wohnbauten GmbH errichtete 77 neue Wohnungen. Davon sind...
9.6.2021
Die Gewofag München hat die Sanierung einer Anlage mit 139 Wohnungen am Karl-Marx-Ring 28-42 in Neuperlach abgeschlossen. Die acht zusammenhängenden Häuser stammen aus dem Jahr 1971. Die Maßnahmen...
23.6.2020
Solidarität städtischer Unternehmen während der Corona-Pandemie
In München-Giesing hat das städtische Wohnungsunternehmen Gewofag zwei Neubauten mit 19 Ein- bis Fünfzimmerwohnungen übernommen. In enger Abstimmung mit dem Oberbürgermeister und des Sozialreferats...
18.12.2019
Landeswettbewerb Wohnungsbau Bayern 2019
Unter dem Motto "Lückenfüller – Besser Wohnen durch Wachstum nach innen" konnt sich sich die Gewofag für zwei Projekte in München einen Preis beim Landeswettbewerb 2019 für den Wohnungsbau in Bayern...
23.5.2019
Backsteinensemble aus den 1920er-Jahren der hanova
Rund 7,84 Millionen Euro hat Hannovers größter Immobiliendienstleister in das großflächige Sanierungsprojekt in Vahrenwald investiert. Die großstädtische Backsteinarchitektur der 1920er Jahre ist...