Große Nachfrage nach barrierefreien Wohnungen

Seit dem 1. Juni haben die Mieter des Projektes „gepflegt Wohnen“ ihr neues Zuhause im Quartier „Neue Freundschaft“ bezogen. Es handelt sich um ein Gemeinschaftsprojekt der WIS Wohnungs-baugesellschaft im Spreewald mbH und des AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.

FOTO: O. Albrecht
FOTO: O. Albrecht

In den barrierearmen Wohnungen können die Bewohner unterschiedliche Wohn- und Betreuungsangebote in Anspruch nehmen, wie Mittagsverpflegung, Wäscheservice, Fahrdienste und medizinische Leistungen.

Die Grundrisse der Wohnungen sind neu strukturiert worden, so sind verschiedene Wohnformen (Einzelwohnungen und Wohngemeinschaften) entstanden. Es existiert ein angrenzender Neubau, in dem eine Tagespflege- und Betreuungseinrichtung, ein Gemeinschaftsraum für die Anwohner und ein Betreuungsangebot für Kinder unter drei Jahren entsteht. Ein Concierge soll künftig die gute Seele des Hauses sein.

Die WIS trägt mit der Entwicklung des neuen Stadtquartiers der hohen Nachfrage an altersgerecht gestalteten Wohnungen für Senioren Rechnung.

Weiterführende Links:
www.wis-spreewald.de

Wenn Sie ein Einfamilienhaus oder eine Doppelhaushälfte als Ganzes vermieten wollen und der Mieter auch den Garten nutzen darf, können Sie dieses Muster für den Abschluss eines Mietvertrags nutzen. Nach diesem Vertragsmuster ist eine Indexmiete vereinbart, das...
Printer Friendly, PDF & Email
16.8.2017
Nils zieht in Kaiserlautern ein
Ob jung oder alt - viele Menschen wünschen sich eigenständig und selbstbestimmt in den eigenen vier Wänden ein Leben lang wohnen bleiben zu können. Vor diesem Hintergrund realisiert die Bau AG das...
29.4.2019
Fertigstellung der Freiburger Stadtbau FSB
Die Freiburger Stadtbau GmbH (FSB) hat am 16 April zur offiziellen Fertigstellung von vier Bauabschnitten mit insgesamt 155 Miet- und Eigentumswohnungen und einer inklusiven Kita im neuen Wohngebiet...
7.6.2019
GdW-Wohnungsunternehmen
Die rund 3.000 im GdW organisierten Wohnungsunternehmen verzeichnen im Jahr 2018 erneut einen Rückgang bei den Mietschulden. Diese sind bundesweit um 21,3 Prozent auf 293 Mio. Euro gesunken.
17.10.2019
Bauen im ländlichen Raum
Das neue Stadtquarter im bayrisch-schwäbischen Bellenberg ist ebenso unscheinbar wie bemerkenswert. Hier haben die Bauherrenschaft, Architekten und Lokalpolitik die Idee des Mehrgenerationenwohnens...
6.3.2017
Kommunale Wohnungsunternehmen und Genossenschaften bauen und modernisieren − aber sie sorgen auch für sozialen Zusammenhalt, fördern aktive Nachbarschaften und die Lebensqualität in Quartieren. Das...
14.3.2019
Zukunftsträchtiges Wohnkonzept
Die Situation in den Pflegeheimen und deren Beschäftigten hat sich in den vergangenen Jahren immer weiter verschärft. Das trifft vor allem die Bewohner der Einrichtungen. Die GESOBAU startet jetzt in...