Gutjahr-Konfigurator

Gutjahr, der Spezialist für schadensfreie Außenbeläge, bietet Planern und Ausführenden ab sofort einen besonderen Service: den Gutjahr-Konfigurator. Das Programm ermittelt, welches Komplettsystem für den jeweiligen Anwendungsbereich auf Balkonen oder Terrassen optimal ist – anhand von nur 6 Angaben.

Für Balkonen oder Terrassen geeignet, Abb.: Gutjahr
Für Balkonen oder Terrassen geeignet, Abb.: Gutjahr
Am Ende steht eine konkrete Empfehlung für Drainage und Drainroste, für Randprofile und Abdichtungen.

Verfügbare Aufbauhöhe, Belagsmaterial, Art der Verlegung: Diese und einige weitere Faktoren sind für die Auswahl der richtigen Produkte wichtig. Der Gutjahr-Konfigurator macht die Entscheidung schnell und einfach: Nach höchstens 90 Sekunden wissen Planer und Verarbeiter genau, welche Gutjahr- Produkte am besten passen. „Der neue Konfigurator gibt Empfehlungen anhand der Angaben zur Baustelle. Auch weitere Informationen wie technische Daten, Prospekte oder Videos zu den empfohlenen Produkten sind mit einem Klick zu finden“, sagt Geschäftsführer Ralph Johann. Besonders interessant für Planer: Mit einem Klick gelangen sie in das Gutjahr Ausschreibungsmodul und können dort die produktspezifischen Ausschreibungstexte herunterladen – im GAEB-Format, als PDF- oder als Textdatei.

Viele Mieter können oder wollen keine Barkaution oder ein Kautionssparbuch als Mietsicherheit erbringen. Hier bietet sich die Möglichkeit einer Mietbürgschaft eines solventen Bürgen an. Das Gesetz fordert dafür eine schriftliche Erklärung des Bürgen. Dieses Muster...
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung
Frei
Bild Teaser
Home-App und Bewohnerportal von KALO
Body Teil 1
Von Dänemark über Hamburg in die ganze Republik Apps gehören mittlerweile zu unserem Alltag. Doch eine App, die unsere Energie- und Wasserverbräuche
FIABCI Prix d‘Excellence Germany 2021
Die Finalisten des FIABCI Prix d’Excellence Germany 2021 stehen fest. Der renommierte Preis für herausragende Projektentwicklungen wird von FIABCI Deutschland und dem BFW Bundesverband Freier...
Energie-Masterplan „Überlingen 2020/2050“
Über klima- oder CO2-neutrales Bauen wird viel gesprochen. Aber wie geht das? Im Einfamilienhausbau wird oft die Kraft der Sonne genutzt, effizient gedämmt und gezielt gelüftet. Im klassischen...
Der IVV-Roundtable mit fünf Experten macht eine Bestandsaufnahme – aus Anbieter- und Kundensicht: Wie weit ist die Wohnungswirtschaft...