ZIA Tag der Immobilienwirtschaft 2019

"Miteinander statt gegeneinander"

Der Zentrale Immobilien Ausschuss e.V. (ZIA), Spitzenverband der Immobilienwirtschaft hat hochkarätige Sprecher und Gäste zum Branchenevent am 27. Juni eingeladen. Impulse werden erwartet von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, Bundesumweltministerin Svenja Schulze, Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer, Bundesbauminister Horst Seehofer, CDU/CSU-Fraktionschef Ralph Brinkhaus und FDP-Fraktionschef Christian Lindner.

In Berlin treffensich diese Woche Vertreter der Immobilienwirtschaft, um die drängensten Fragen zu diskutieren.
In Berlin treffensich diese Woche Vertreter der Immobilienwirtschaft, um die drängensten Fragen zu diskutieren.

Der selbst gesteckte Anspruch: Es soll noch mehr als bisher über bezahlbares Bauen gesprochen werden. Die drängensten Fragen werden thematisiert: Wie löst die Wohnungswirtschaft das Problem der Wohnungsnot in den Großstädten? Wie können Planungs- und Baugenehmigungsverfahren beschleunigt werden? Wie werden mehr Büroflächen geschaffen, um die Wettbewerbsfähigkeit der Städte zu erhalten und auszubauen? Kurzum: Es soll darüber gesprochen werden, wie die Städte der Zukunft aussehen sollen.

Miteinander statt Gegeneinander in einen Dialog treten

Der Verband möchte als fairer Partner der Kommunen und seiner Kunden Lösungswege aufzeigen für die Herausforderungen unserer Zeit. Gemeinsam mit den relevanten Akteuren aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft soll über geeignete Maßnahmen diskutieren werden, wie die Wohnungs- und Wirtschaftsimmobilienmärkte entlastet werden können.

Auszug aus dem Programm:
Innovation schmieden - aber wie?
Mobilität und die Immobilie der Zukunft
Big Data Analytics - Die Evolution digitaler Ökosysteme
Digitale Innovationen - Die Energieversorgung im Quartier der Zukunft
Verleihung digitale Köpfe der Immobilienwirtschaft

Das Programm und die Redner finden Sie hier (PDF, externer Link)

Termin: 27.09.2019
Veranstalter: ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e. V., Leipziger Platz 9, 10117 Berlin, Tel.: 030 / 20 21 585-0, www.zia-deutschland.de
Ort: Verti Music Hall, Mercedes Platz, 10243 Berlin

Teilnahme ankündigen: https://www.zia-deutschland.de/teilnahmeanfragen-tdi-2019/

Weiterführende Links:
www.tagderimmobilienwirtschaft.de

Mietsicherheiten sollten vereinbart werden. Ist der Mieter eine Tochtergesellschaft eines großen Konzerns führt das Bestehen des Mieters auf eine Mietsicherheit in Form der Barkaution oder Bürgschaft einer Bank häufig zu Unverständnis, denn die Konzernmutter ist...
Printer Friendly, PDF & Email
22.6.2020
ZIA baut auf Mut
Einmal im Jahr trifft sich das Who is Who der Immobilienwirtschaft und steht in direktem Kontakt mit der Politik. Der Zentrale Immobilien Ausschuss (ZIA), als Spitzenverband eines wichtigen...
20.11.2019
Sinkende Baugenehmigungen
Die Verbände der Wohn- und Immobilienwirtschaft sind unzufrieden: Statt den Wohnungsbau und die Baugenehmigungen wirksam anzukurbeln, wurden in den ersten drei Quartalen 2019 weniger Wohnungen...
26.8.2019
Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher (Linke) stellte am Wochenende in Berlin den Entwurf für den Mietendeckel vor. Er sieht vor Berlins Mieten auf maximal 7,97 Euro je Quadratmeter im Monat zu...
17.10.2019
Bauen im ländlichen Raum
Das neue Stadtquarter im bayrisch-schwäbischen Bellenberg ist ebenso unscheinbar wie bemerkenswert. Hier haben die Bauherrenschaft, Architekten und Lokalpolitik die Idee des Mehrgenerationenwohnens...
3.4.2020
Wie wirkt sich die Ausbreitung des Corona-Virus auf Immobilienverwaltungen aus, und welche Konsequenzen ergeben sich daraus für die Zukunft? Diese Fragestellung ist Ausgangspunkt der anonymen...
21.8.2019
Weiterbildung für Verwalter
Es ist Zeit ans Aufhören zu denken? Die Frage nach der Unternehmensnachfolge treibt zahlreiche Immobilienverwalter um. Für die Nachfolge gibt es verschiedene Szenarien und auf die wird das Webinar...