119 neue Wohnungen in Ludwigsfelde

Die mehr als 25.000 Einwohner großen Stadt Ludwigsfelde befindet sich etwa 11 km südlich der Berliner Stadtgrenze. Auf einem Grundstück im Zentrum entstehen 119 Wohnungen, 14 Reihenhäuser und 7 Gewerbeeinheiten. 90 Wohnungen sind barrierefrei, ausreichend Fahrrad- und PKW-Stellplätze sind ebenfalls in Planung.

Neubauvorhaben Ludwigsfelde. Die Stadt und Land Wohnbauten-Gesellschaft mbH übernimmt das Neubauprojekt nach der Fertigstellung schlüsselfertig von dem in Berlin ansässigen Immobilienprojektentwickler LABORGH Investment GmbH. FOTO: ioo Elwardt & Lattermann Gesellschaft von Architekten
Neubauvorhaben Ludwigsfelde. Die Stadt und Land Wohnbauten-Gesellschaft mbH übernimmt das Neubauprojekt nach der Fertigstellung schlüsselfertig von dem in Berlin ansässigen Immobilienprojektentwickler LABORGH Investment GmbH. FOTO: ioo Elwardt & Lattermann Gesellschaft von Architekten

Bauen in Berlin und um Berlin herum

Die zur Potsdamer Straße ausgerichteten Mehrfamilienhäuser mit insgesamt fünf Aufgängen werden in viergeschossiger Bauweise zuzüglich einem Staffelgeschoss errichtet. Die 1- bis 4-Zimmer-Wohnungen sind zwischen 38 und 103 m² groß. Sie sind mit wertigen Vinylböden in Holzoptik, ebenerdig gefliesten Duschen oder Wannenbädern, offenen Wohn-Ess-Bereichen sowie mindestens einem Balkon oder einer Terrasse ausgestattet.

Die Erdgeschosswohnungen verfügen zudem über Mietergärten. Die ca. 135 m² großen Reihenhäuser bestehen aus zwei Vollgeschossen und einem Staffelgeschoss mit insgesamt 5 Zimmern. Ein rückwärtiger Mietergarten sowie zwei Dachterrassen bieten Platz für Aktivitäten im Freien.

Richtfest für die neuen Wohnungen wurde Ende Oktober 2019 gefeiert, die städtische Wohnungsbaugesellschaft Stadt und Land übernimmt das Neubauprojekt nach der Fertigstellung schlüsselfertig von dem in Berlin ansässigen Immobilienprojektentwickler Laborgh Investment GmbH.

Entlastung des Brandenburger Wohnungsmarkt

Berlin wächst. „Bauen“ lautet deshalb auch die Devise für die Stadt und Land GmbH. Durch das anhaltende Wachstum der Hauptstadt und den gemeinsamen Landesentwicklungsplan für die Hauptstadtregion Berlin/Brandenburg erfolgt eine immer stärkere Verflechtung zwischen Berlin und dem unmittelbaren Umland. Deshalb investiert die Stadt und Land Wohnbauten-Gesellschaft auch in Wohnungsbauprojekte außerhalb der Berliner Stadtgrenze.

In den letzten Jahren stellte die Stadt und Land in Berlin 2.318 Wohnungen fertig, 1.908 Wohneinheiten befinden sich aktuell im Bau und über 4.000 Wohnungen in der konkreten Vorbereitung bzw. in der Projektentwicklung.

Die Website der Stadt und Land informiert über den Fortschritt des Neubauvorhabens und über Wohnungsangebote.

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) schreibt vor, dass zu Prozessen, bei denen personenbezogene Daten verarbeitet werden, der Verantwortliche Verfahrensverzeichnis führen muss. Insbesondere bei einer Prüfung durch die Datenschutzbehörden muss der Verantwortliche...
Printer Friendly, PDF & Email
19.5.2021
Im gut bürgerlichen berliner Bezirk Zehlendorf befinden sich 814 Wohnungen der Hilfswerk-Siedlung GmbH (HWS). Im Laufe der Jahre wurden die Wohnungen größtenteils modernisiert und saniert. Im Winter...
28.8.2019
Bereits drei Monate vor dem geplanten Fertigstellungstermin hat der Projektentwickler Treucon ein Quartier mit 167 Wohnungen in Berlin-Marzahn an die HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft übergeben.
8.7.2020
Neubau von Mietwohnungen
Seit den 1990er-Jahren besteht ein reges Interesse nach Wohnungen im Speckgürtel von Berlin. Besonders Städte und Gemeinden mit einer S-Bahn-Anbindung an die Hauptstadt sind sehr beliebt. In Hohen...
15.5.2019
Zwischen Einst und Jetzt: das „Zooviertel-Carrée“ in Düsseldorf
Die Schaffung eines Übergangraumes zwischen Einst und Jetzt bildet die Grundidee des architektonischen Konzeptes, nach dem das „Zooviertel-Carrée“ im Düsseldorfer Stadtteil Düsseltal entstand.
31.5.2019
Howoge baut für BerlinerInnen
Die HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH hat den Grundstein für 119 Wohnungen an der Glasbläserallee 21 in Berlin-Rummelsburger Bucht gelegt. 50 Prozent der Wohnungen werden gemäß der...
19.4.2021
Bundesverfassungsgericht beseitigt Berliner Mietendeckel
14 Monate waren die Mietpreise im Bundesland Berlin per Gesetz eingefroren. Durch das Urteil des Bundesverfassungsgerichts ist der Mietendeckel seit Mitte April Geschichte. Welche Wirkung hatte dieser...