Gesucht: Immobilienverwalter mit der besten Kundenakquise

Gelingt es Ihnen in herausragender Weise potenzielle Kunden zu überzeugen? Dann bewerben Sie sich für die Auszeichnung "Immobilienverwalter des Jahres 2020". Diesen Preis vergibt der Verband der Immobilienverwalter Deutschland (VDIV Deutschland) diesmal mit einer besonderen Bewerbungsform: Interessierte Verwalter sollen sich auf eine fiktive, aber realitätsnahe Ausschreibung bewerben.

FOTO: ADOBESTOCK/NESTOR
FOTO: ADOBESTOCK/NESTOR

Die Immobilienverwalter des Jahres werden am 3. September 2020 im Rahmen des Festabends des 28. Deutschen Verwaltertages in Berlin ausgezeichnet. Bewerbungsschluss ist der 15. Juli 2020.

Die drei Gewinner werden bei individuellen Marketingmaßnahmen unterstützt und in einer Reportage porträtiert, die nach Veröffentlichung frei vervielfältigt und in sozialen Netzwerken genutzt werden kann. Mit dem Preis belohnt der VDIV erfolgreiche Konzepte und trägt dazu bei beispielgebende Ideen zu verbreiten.

Weitere Informationen zur diesjährigen Ausschreibung, den Teilnahmebedingungen und zur Online-Bewerbung finden Sie unter » www.immobilienverwalter-des-jahres.de.

Der Verband hat zwei fiktive Ausschreibungen formuliert, in denen eine Wohnungseigentümergemeinschaft und ein Mehrfamilienmietshaus jeweils neue Verwaltungen suchen. Die Bewerber müssen sich also auf die Besonderheiten der Immobilien und ihrer Bewohner einlassen, Weitblick zeigen und passende Angebote unterbreiten. Die zehn Unternehmen mit den überzeugendsten Einreichungen lädt die Fachjury zu Vorstellungsgesprächen ein.

Thema der diesjährigen Auslobung

Auch Immobilienverwaltungen müssen sich um ihre Kunden bemühen besonders, da ein Wechsel durch die Wohneigentümergemeinschaft einfach ist. Ohne Kundenakquise keine Aufträge, damit keine Umsätze und langfristig keine Zukunft. Das gilt auch in der Immobilienbranche. Deshalb sucht der Verband der Immobilienverwalter Deutschland (VDIV Deutschland) in diesem Jahr Unternehmen, denen es in herausragender Weise gelingt, potenzielle Kunden zu überzeugen.

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) schreibt vor, dass zu Prozessen, bei denen personenbezogene Daten verarbeitet werden, der Verantwortliche Verfahrensverzeichnis führen muss. Insbesondere bei einer Prüfung durch die Datenschutzbehörden muss der Verantwortliche...
Printer Friendly, PDF & Email
Corona-Pandemie
Mitten in der aktuellen Pandemie entwickelte DoorBird eine IP-basierte Türstation, die den Anforderungen der veränderten Welt gewachsen ist. Das neue Modell DoorBird D2101WV ermöglicht es...
Neue Heizung, neue Fenster, Wärmedämmung: Wer sein Haus energetisch saniert, schont die Umwelt - und spart Steuern. Denn seit dem 1. Januar 2020 lassen sich für energetische Sanierungsmaßnahmen am...
Frei
Bild Teaser
Kolumne
Body Teil 1
1. Dezember 2020. Nein, das ist nicht mein Hochzeitstag. Das ist der Tag, der meine geschäftliche Basis als Hausverwalter aus den Angeln hob. Am 1
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1
Damit sich die Eigentümer von Nachbargrundstücken bei Neu- und Ausbauten nicht allzu sehr auf die Pelle rücken, gibt es im Baurecht genaue Regelungen