Startup-Messe TECH IN CONSTRUCTION

So kommen Sie an Freikarten und verbilligte Tickets

Effizienzgewinne für die Bauwirtschaft durch die Digitalisierung der Prozesse – das ist die Mission der Berliner Startup-Messe TECH IN CONSTRUCTION. In dieser Nachricht finden Sie den Link zu Freikarten bzw. für den Kauf von Tickets mit 20 Prozent Rabatt.

Bauschaffende sind eingeladen zur TECH IN CONSTRUCTION im Kühlhaus Berlin. Foto: Wirtschaftsverlag Roland Riethmüller
Bauschaffende sind eingeladen zur TECH IN CONSTRUCTION im Kühlhaus Berlin. Foto: Wirtschaftsverlag Roland Riethmüller

Die dritte Ausgabe der TECH IN CONSTRUCTION findet am 16. und 17. Juni 2022 im Kühlhaus Berlin statt. Sie führt Architekten, Planer und Bauhandwerksfirmen – also die traditionelle Branche – mit Digital-Startups zusammen. ConstructionTech-Startups helfen den Betrieben, Prozesse neu zu denken und Effizienzgewinne zu realisieren. Auf der Startup-Messe TECH IN CONSTRUCTION werden dazu die Lösungen der Fachöffentlichkeit präsentiert. Das geringe IT-Knowhow auf der einen und die Fokussierung auf die eigentliche Bautätigkeit auf der anderen Seite hemmen vielfach den Weg in die digitale Transformation. Und so muss die Innovation von außen kommen und den Betrieben die notwendige Effizienzsteigerung bieten. Die Lösung sind junge Startups, die oftmals mit einem völlig anderen Blick etablierte Prozesse in Frage stellen und unkonventionelle Ideen ins Unternehmen bringen. Durch die Konzentration auf die Baubranche werden diese Unternehmen ConstructionTech-Startups oder kurz ConTech-Startups genannt. Der Messeveranstalter erwartet 120 Aussteller.

Weiter Informationen finden Sie unter https://www.tech-in-construction.de

Freikarten oder Rabatt

Seien Sie schnell! 10 Leser:innen der IVV erhalten eine Freikarte, alle nachfolgenden können immerhin 20 Prozent Rabatt auf den Eintrittspreis bekommen. Das funktioniert so:

Bei der Anmeldung unter https://www.tech-in-construction.de/de/besucher/#ticket klicken Sie unten auf "Rabattcode eintragen".

In das Feld, das sich dort öffnet, tragen Sie einen der folgenden Codes ein:

Freikarten buchen:

TIC22-ivv-CQJ344K7
TIC22-ivv-DZQ2SAZE
TIC22-ivv-J7N9TT4Y
TIC22-ivv-KAV3VEQR
TIC22-ivv-QJK2VC4A
TIC22-ivv-RHY6ULA3
TIC22-ivv-TTCFQLLL
TIC22-ivv-VU3AVGJZ
TIC22-ivv-XLFV57QP
TIC22-ivv-ZUPQA9S4

20 % Rabatt auf die Eintrittskarte: TIC22-ivv

Dann anschließend in der darüber stehenden Tabelle die grün hinterlegte Zeile auswählen. Jeder Code funktioniert nur einmal. Wenn Sie eine Fehlermeldung erhalten, wurde der Code bereits eingelöst und Sie können leider kein rabattiertes Eintrittsticket mehr bekommen. Viel Glück.

Gewerbemietverhältnisse sind oft befristet. Wenn keine Befristung vorliegt, läuft das Mietverhältnis zeitlich unbegrenzt. Will der Vermieter kündigen, muss er dies mittels einer ordentlichen Kündigung tun. Eine solche ordentliche Kündigung erfolgt mit der...
Printer Friendly, PDF & Email
23.5.2022
Messe TECH IN CONSTRUCTION
In der von kleinen Betrieben und Handarbeit geprägten Bauwirtschaft sind die Produktivitätsfortschritte gering. Die Antwort auf Preissteigerungen und fehlende Arbeitskräfte sind Digitalisierung und...
1.11.2021
VdS-Brandschutztage
Die VdS-Brandschutztage gehören zu den wichtigsten Branchenterminen des Jahres für den vorbeugenden baulichen, organisatorischen und anlagentechnischen Brandschutz. In diesem Jahr finden sie am 8. und...
21.11.2022
VdS-Brandschutztage 2022 in Köln
Am 7. und 8. Dezember 2022 trifft sich die Brandschutzbranche wieder auf den VdS-Brandschutztagen. Diese große Fachmesse in Köln bietet im Rahmenprogramm kostenlose Themenforen und hochkarätige...
7.7.2021
Die Ortsmitte der kleinen Gemeinde Bad Feilnbach bei Rosenheim soll aufgewertet werden. Die Häuser auf dem Tannenhof werden an ein Hackschnitzelkraftwerk angeschlossen. So soll nachhaltiger und...
22.4.2021
Bundestag beschließt Novelle des Telekommunikationsgesetzes
Der Deutsche Bundestag hat ein neues Telekommunikationsgesetz verabschiedet. Sofern der Bundesrat zustimmt, wäre damit die Umlagefähigkeit der Kabel-Gebühren Geschichte. Die Warnung der...
15.11.2022
Abschlussbericht der Expertenkommission Gas und Wärme
In der Sitzung am 11. November hat der Bundestag den Weg freigemacht für die einmalige Gaskosten-Soforthilfe im Dezember. Die Übernahme der Abschlagszahlung für alle Gas- und Fernwärmekunden ist nur...