Platz für 6 Tasten

Der neue 6-fach-Funk-Wandtaster aus der Hausautomations-Serie HomeMatic von eQ-3 setzt auf Komfort durch maximale Flexibilität.

Optimale Lösung durch den neuen Wandtaster. Foto: Homematic
Optimale Lösung durch den neuen Wandtaster. Foto: Homematic

Er eignet sich z.B. zum Licht schalten (an/aus) und dimmen (hell/dunkel) sowie Rollladen steuern (auf/ab).

Die Beschriftung sowie Belegung der sechs Tasten sind frei wählbar und können so individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse abgestimmt werden.

Außerdem bietet das Gerät unterschiedliche Montageoptionen, die eine praktische Integration in das bestehende Raumkonzept ermöglichen. Je nach Bedarf kann der Funk-Wandtaster durch Kleben, Schrauben oder Einrasten in einem vorhandenen Mehrfachrahmen angebracht werden.

Als „großer Bruder“ des 2-fach-Funk-Wandtasters lassen sich auch über den neuen 6-fach-Wandtaster HomeMatic-Geräte direkt anlernen und steuern.

Die integrierte Signal-LED informiert zusätzlich über das Senden eines Befehls und dient zur Ausgabe von Fehlermeldungen. Als wahres Platzsparwunder mit sechs Tasten auf dem Platz eines Standard-Schalters bietet der Wandtaster viele Funktionen auf kleinstem Raum – ohne Einbußen in Bedienkomfort und Übersichtlichkeit.

Soll das Gerät in bereits installierte Schalterserien, beispielsweise der Hersteller Berker, GIRA, Jung oder Merten, integriert werden, ist dies durch seine 55er-Standardgröße ebenfalls problemlos möglich.

Weitere Informationen können Sie hier einholen.

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) schreibt vor, dass bei der Erhebung von personenbezogenen Daten der Betroffene zu informieren ist. Wenn ein neues Mitglied für Ihren Verein eine Anfrage auf Aufnahme stellt, erfassen Sie Daten von diesem Interessenten. Über...
Printer Friendly, PDF & Email
3.1.2020
Digitalisierung des Wohnens
Viele Verbraucher haben noch kein Interesse an Smart-Home-Technik oder große Bedenken. Das ist das Ergebnis einer Umfrage der gemeinnützigen Beratungsgesellschaft co2online für die Mitmachkampagne...
8.1.2020
Wohnen mit assistiver Ausstattung
Die GSW Sigmaringen entwickelt in Berlin mit dem Leuchtturmprojekt Future Living ein Demonstrationsbauvorhaben für intelligente Gebäude, Smart Home und Connected Life in Adlershof. Das Konzept des...
4.10.2019
Moderne Städteplanung
Wohnfläche schaffen und gleichzeitig durch Grünflächen das positive Klima der Stadt erhalten – darin liegt eine der großen Herausforderungen moderner Städteplanung. So entsprach es dem Wunsch des...
26.10.2018
Urteile rund ums Thema Wärme
Jetzt werden die Heizungen angestellt, die Mieter erwarten, dass die Wärme strömt und eine Mindesttemperatur erreicht wird. Nachstehende Details zu neun relevanten Urteilen geben...
5.1.2018
Norm DIN VDE 0100-420
Fast jeder dritte Brand ensteht durch Fehler in der Elektroinstallation*. Müssen jetzt alle Gebäude mit Brandschutzschaltern ausgestattet werden? Am 18. Dezember 2017 endete die Übergangsfrist für...
8.11.2018
Ferninspizierbare Rauchmelder
Nach Jahren der Diskussionen und Verwirrungen zu Fragen rund um ferninspizierbare Rauchmelder ist am 02.11.2018 die novellierte DIN 14676, die Planung, Einbau, Betrieb und Instandhaltung von...