Schöner leben mit Grün

Die Stadt Lübbenau und die Wohnungsbaugeselsschaft im Spreewald mbH (WIS) verschönern die Außenanlagen der Otto-Grotewohl-Straße: Die neue Grünanlage bietet Stauden, Bäume und Grasflächen. Sitzgelegenheiten laden zum Verweilen ein. Sie ist gleichzeitug ein Teil-Element im Stadtumbau.

FOTO: WIS Spreewald GmbH
FOTO: WIS Spreewald GmbH

Das Gesamtonzept der Wohnumfeldgestaltung wurde sukzessive umgesetzt. Dabei profitierte die Stadt Lübbenau als Auftraggeber von der jahrelangen Zusammenarbeit mit demselben Stadt- und Landschaftsplaner. Als Baubetreuer fungierte die WIS.

Das Erfolgsrezept: „Baumaßnahmen werden frühzeitig mit allen Beteiligten abgestimmt“, verrät Bürgermeister Helmut Wenzel das Erfolgsrezept. „Es war die richtige Entscheidung erst die Wohnungen sowie das Wohnumfeld und nun die Straßen anzugehen“, bewertet WIS-Chef Michael Jakobs den einst festgelegten Werdegang des Stadtumbaus. Im Blick hat er dabei die aktuellen Baumaßnahmen an der Geschwister-Scholl-Straße.

Andere Meldungen zur WIS:
>> Mieter der WIS Wohnungsbaugesellschaft im Spreewald mbH profitieren von günstigeren Gebühren für das Kabelfernsehen (März 2015)
>> Tag der offenen Tür im "gepflegt Wohnen" von WIS und AWO (Mai 2015)
>> Große Nachfrage nach barrierefreien Wohnungen (Juli 2015)
>> Nach der Sanierung ist vor der Sanierung (Juli 2015)

Tipp: Objektreportagen und Beispiele für gelungene Modernisierungen finden Sie in jeder Ausgabe des Fachmagazins IVV immobilien vermieten & verwalten.

z.B. "EnEV versus Passivhaus: Modellversuch in Wiesbaden" - Die Erneuerung von Wohnbestand nutzt die Wonbaugesellschaft GWW gleichzeitig für einen Kostenvergleich. Heft 10/2015 erscheint am 01.10.15 - Lassen Sie sich per Newsletter daran erinnern.

Das Gewerberaummietrecht bietet ein breites Spektrum an Regelungsmöglichkeiten, die im Wohnraummietrecht nicht möglich sein. Durch die Vergrößerung er Möglichkeiten, steigt jedoch auch das Risiko unwirksame Vereinbarungen zu treffen. Dieses Muster enthält einen...
Printer Friendly, PDF & Email
4.9.2020
„Gewohnt gut“-Auszeichnung geht im August 2020 nach Schwedt
In Schwedt hat die Wohnungsbaugenossenschaft Schwedt eG auf dem Julian-Marchlewski-Ring attraktiven, generationen- und zukunftsgerechten Wohnraum geschaffen. Für die Modernisierung und Neugestaltung...
20.10.2020
Das Neubaugebiet Sonnenkamp in Wolfsburg ist 150 Hektar groß. Hier baut die Sahle Wohnen 3.000 Wohnungen. Auch Nahversorgungs-, Bildungs- und Sozial- sowie Sport- und Freizeitreinrichtungen und...
15.9.2020
Ein Stadtteil von Potsdam soll attraktiver werden: Die Gartenstadt Drewitz erhielt ein weiteres Eingangstor am Grünen Kreuz. Das Straßenbild im Bereich der Konrad-Wolf-Allee ist nun geprägt durch...
24.5.2022
Neubauzahlen 2021 des Statistischen Bundesamtes
Bau- und Wohnungswirtschaft waren lange davon ausgegangen, dass 2021 mindestens 300.000 Wohnungen entstehen. Das Statistische Bundesamt meldet jetzt einen Rückgang der Fertigstellungen um 4,2 Prozent...
17.11.2020
Neue Heizung, neue Fenster, Wärmedämmung: Wer sein Haus energetisch saniert, schont die Umwelt - und spart Steuern. Denn seit dem 1. Januar 2020 lassen sich für energetische Sanierungsmaßnahmen am...
24.8.2022
Das landeseigene Wohnungsunternehmen von Berlin, die Stadt und Land Wohnbauten-Gesellschaft, hisste vor Kurzem den Richtkranz auf einem weiteren Neubauprojekt. Im Bezirk Altglienicke steht nach elf...