Unterspann- und Unterdeckbahnen

Mit Climat präsentiert sich eine neue Marke für hochwertiges Dachzubehör auf der Dach + Holz 2012 in Stuttgart. Climat ist ein umfangreiches System für Unterspann-, Unterdeck-, Fassaden- und Dampfbremsbahnen sowie viele ergänzende Zubehörprodukte.

Unterspann- und Unterdeckenbahnen, Foto: Fiberweb
Unterspann- und Unterdeckenbahnen, Foto: Fiberweb
Die neue Marke basiert auf drei Jahrzehnten Erfahrungen in der Produktion von komplexen technischen Vliesen. Alle Bestandteile der Unterdeck- und Unterspannbahnen werden in Berlin von der Fiberweb Berlin GmbH produziert und gründen auf neuesten Materialkenntnissen und Produktionstechnologien. Mit den Unterdeck- und Unterspannbahnen aus eigener Produktion verbindet das Unternehmen marktgerechte hohe und höchste Produktqualitäten ebenso wie eine fundierte Beratung von erfahrenen Technikern mit Grundlagenwissen direkt aus dem Dachdeckerhandwerk. Die Fiberweb Berlin GmbH ist mit Qualität „Made in Germany“ europäischer Marktführer bei kundenbedruckten, diffusionsoffenen Bahnen und Dampfbremsen. Passendes Zubehör wie First- und Gratsysteme, Anschluss- sowie Klebebänder runden das Sortiment ab.
Zu den exklusiven Merkmalen der Climat-Produkte gehört die neueste Generation der Funktionsschicht Linopore UV+. Diese patentierte Eigenentwicklung ist mit einem sd-Wert von 0,02 m eine hoch dampfdurchlässige und wasserführende Ebene zugleich. Im Alterungstest nach DIN 13859 übertreffen die Produkte dieser Marke die Anforderungen der Europanorm um über 40 %. Damit zählen die Climat-Bahnen mit Linopore UV+ zu den höchst belastbaren und langlebigsten Produkten dieser Art am Markt.
Die Climat-Unterdeck- und Unterspannbahnen sind in verschiedenen Gewichtsklassen erhältlich. Unterschieden wird nach Climat X 3000 (ca. 130 g/qm), X 4000 (ca. 150 g/qm) und X 5000 (ca. 175 g/qm). Passend zu dem Bahnenprogramm bietet Fiberweb abgestimmte Klebe- und Nageldichtbänder an. Die hochwertigen Bahnen der USB-A- und UDB-A-Klasse sind im System auch als Behelfsdeckung einsetzbar, weil damit naht- und perforationsgesicherte Unterspannungen- und Unterdeckungen problemlos möglich sind.

Weiterführende Links:
www.climat-system.com

Wenn der Mieter das Mietverhältnis kündigt, bittet er oft um Bestätigung der Kündigung. Auch der Vermieter sollte ein Interesse daran haben, die Mieterkündigung zu bestätigen. Dieses Schreiben bietet ihm die Gelegenheit nicht nur den Beendigungszeitpunkt aus Sicht...
Printer Friendly, PDF & Email
2.9.2019
PropTech-Trend
Im Juli 2019 gab es 313 PropTech-Unternehmen in Deutschland – von Tag zu Tag werden es mehr. Die bereits erschienenen Teile 1 bis 6 der IVV-Reihe geben Einblicke zu konkreten digitalen Lösungen von...
10.11.2017
PropTechs und Wohnungswirtschaft
Die Wirtschaftsprüfung Deloitte attestiert nach einer Untersuchung der PropTech-Start-ups MeteoViva sehr gute Zukunftschancen. MeteoViva wurde am 8. November mit dem Deloitte Technology Fast 50 Award...
9.10.2017
Gut fürs Klima und fürs Portemonnaie
Ein Hausdach muss sowohl Starkregen und Sturm aushalten als auch praller Sonne sowie Eiseskälte mit Schneelasten widerstehen. Bei fachlich richtiger Ausführung trägt es außerdem zur positiven...
22.6.2018
Energiewende im Quartier
Nach rund zwei Jahren Bauzeit ziehen am Möckernkiez die Bagger ab und immer mehr Bewohner ein. Auf sie warten nicht nur neue vier Wände, sondern auch eine neue Energieversorgung: Ökostrom und saubere...
16.7.2019
Schadstoffgeprüfte Produkte verbauen
Bei Neubauten und Renovierungen werden nicht immer schadstoffarme Produkte verwendet. Eine Messreihe des Sentinel Haus Instituts hat ergeben, dass ausgerechnet in Zimmern, die für Kinder gedacht sind...
7.2.2020
Kundenorientierung
Bereits zum dritten Mal befragte die Firma AktivBo MieterInnen und Mieter nach ihrer Zufriedenheit mit ihren Vermietern. Am 23. Januar 2020 wurden die Auszeichnungen an die besten Vermieter...