WC-Druckspüler

Aus dem Rahmen fällt die Lieferung von 13.000 WC-Druckspülern, die das Unternehmen Benkiser gerade nach Saudi-Arabien gesendet hat. Für die Pilgerstadt Mekka wurden die robusten Niederdruck-Armaturen der 890er Serie gewählt, weil sie den dortigen Ansprüchen am besten entsprechen. In arabischen Ländern ist der Wasserdruck generell niedrig, das Wasser in der Qualität nicht mit dem hiesigen Standard vergleichbar.

Niedriger Spüldruck, Foto: Benkiser
Niedriger Spüldruck, Foto: Benkiser

Das Exportmodell liefert auch bei niedrigstem Druck die volle Spülleistung. Benkiser gibt hier einen Fließdruck von 0,4 bis 1,5 bar an. Die Armatur besteht aus einer bruchsicheren Ganzmetall-Hülle, in die eine Kolbenmanschette aus natürlichem Rindsleder eingefügt wird. Dadurch arbeitet sie flexibel, dicht und präzise. Außerdem bietet sie den Vorteil, dass sich alle Verschleißteile ohne Ausbau des Spülers austauschen lassen.

Zum Lieferumfang zählt neben dem Rohrstutzen mit Druckknopf eine Reinigungsnadel. Mit einer Messing-Überwurfmutter in 6-Kant-Ausführung wird der Druckspüler mit dem Spülrohr verbunden.

Ein wichtiger Schritt bei der Aufteilung eines Mehrfamilienhauses in Wohnungseigentum ist die Gestaltung der Teilungserklärung. Die Teilungserklärung enthält nicht nur die eigentliche Aufteilung in Sonder- und Gemeinschaftseigentum, sondern gestaltet auch nach der...
Printer Friendly, PDF & Email
14.8.2021
Die “Wohlfühl“-Temperaturen für Legionellen finden sich besonders in Trinkwasser-Installationen von Gebäuden. Während des Corona-Lockdowns und den Ferien konnten sich die gefährlichen Keime in den...
23.11.2018
Immobiliennacht des BFW Niedersachsen/Bremen
Von seinen europäischen Nachbarländern kann Deutschland für den schnellen und günstigen Wohnungsbau einiges lernen – das wurde bei der 7. nordwestdeutschen Immobiliennacht des BFW Niedersachsen/Bremen...
27.8.2020
Digitale Technologien im Baugewerbe
Nicht nur städtebauliche Großprojekte dauern in Deutschland mitunter länger als geplant. Auch kleinere Bauvorhaben verzögern sich durch wandelnde Anforderungen im Projektverlauf und das aufwendige...
24.1.2019
Kälte-Tipp zu Wasserleitungen in Gebäuden
Knackige Minusgrade in den Nächten stellen eine Gefahr für Wasserleitungen und Abflüsse in Wohnhäusern dar. Bei Eiseskälte sollten Hausbesitzer, Vermieter und Mieter aufpassen und die...
25.7.2019
Wilhelmshavener Spar- und Baugesellschaft
Auf dem Areal der „Wiesbadenbrücke“ errichtet die Wilhelmshavener Spar- und Baugesellschaft in den kommenden Jahren rund 300 moderne Mietwohnungen mit Wasserblick. Das Investitionsvolumen beträgt mehr...
8.5.2019
Wenn sich Mieter untereinander nicht einigen können
Kommt es in einem Mietshaus zu einem Wasserschaden, werden immer wieder auch darunterliegende Wohnungen in Mitleidenschaft gezogen. Die Mieter können sich dabei an ihre Vermieter halten, die...