Wohnungen für Senioren

WIS plant barrierefreie Wohnungen in Altdöbern

26.11.2018

Barrierefreie Wohnungen für Senioren will die WIS Wohnungsbaugesellschaft im Spreewald bmbH möglichst ab Herbst 2019 in Altdöbern bauen. Es sollen 13 bis 17 Wohnungen beim Umbau des Mietshauses Am Markt 4 sowie in einem angrenzenden Neubau entstehen.

Ein Wohnhaus in Altdöbern wird umgebaut und erhält barrierearme Wohnungen für Senioren.
WIS-Wohngebäude Am Markt 4 in Altdöbern – Für den Umbau ist es bereits leer gezogen. BILD: WIS Wohnungsbaugesellschaft im Spreewald mbH

Das Wohnhaus Am Markt 4, gegenüber der Kirche, hat die WIS bereits leergezogen. Die Ausstattung war nich mehr standardgerecht, die befeuerung erfolgte noch mit Holz und Kohle.

Die neuen Wohnungen, überwiegend mit zwei Räumen, sollen altersgerecht, ohne Schwellen oder sonstige Hürden sein. Zwei Aufzüge sichern den barrierefreien Zugang. Ein oder zwei Wohnungen werden zudem speziell für Rollstuhlfahrer errichtet.

Die WIS Wohnungsbaugesellschaft im Spreewald bmbH arbeitet zügig an den Planungen, da die Nachfrage in der brandenburgischen Kleinstadt groß sei. 

Man könne sich auch vorstellen, mit der AWO zusammenzuarbeiten, um den zukünftigen Bewohnern einen Ansprechpartner vor Ort zu ermöglichen.

Suchbegriffe: AWOWIS Spreewaldbarrierearm

Weitere Artikel

                                                                                                                                                               

In der aktuellen IVV lesen Sie:

Was kann man gegen IT-Spionage und Sabotage tun?
SPECIAL: Die Zukunft der Messdienstleistungen, Messwesen-Wandel: Chancen und Perspektiven der Digitalisierung, Fernauslesbare Verbrauchszähler leasen statt kaufen