Wohnungen für Senioren

WIS plant barrierefreie Wohnungen in Altdöbern

Barrierefreie Wohnungen für Senioren will die WIS Wohnungsbaugesellschaft im Spreewald bmbH möglichst ab Herbst 2019 in Altdöbern bauen. Es sollen 13 bis 17 Wohnungen beim Umbau des Mietshauses Am Markt 4 sowie in einem angrenzenden Neubau entstehen.

WIS-Wohngebäude Am Markt 4 in Altdöbern – Für den Umbau ist es bereits leer gezogen. BILD: WIS Wohnungsbaugesellschaft im Spreewald mbH
WIS-Wohngebäude Am Markt 4 in Altdöbern – Für den Umbau ist es bereits leer gezogen. BILD: WIS Wohnungsbaugesellschaft im Spreewald mbH

Das Wohnhaus Am Markt 4, gegenüber der Kirche, hat die WIS bereits leergezogen. Die Ausstattung war nich mehr standardgerecht, die befeuerung erfolgte noch mit Holz und Kohle.

Die neuen Wohnungen, überwiegend mit zwei Räumen, sollen altersgerecht, ohne Schwellen oder sonstige Hürden sein. Zwei Aufzüge sichern den barrierefreien Zugang. Ein oder zwei Wohnungen werden zudem speziell für Rollstuhlfahrer errichtet.

Die WIS Wohnungsbaugesellschaft im Spreewald bmbH arbeitet zügig an den Planungen, da die Nachfrage in der brandenburgischen Kleinstadt groß sei. 

Man könne sich auch vorstellen, mit der AWO zusammenzuarbeiten, um den zukünftigen Bewohnern einen Ansprechpartner vor Ort zu ermöglichen.

Weiterführende Links:
www.wis-spreewald.de

Häuser, in denen Wohnungen sind, können einer einzelnen Person oder einer einzelnen Gesellschaft gehören. Es gibt jedoch auch Häuser, die in Wohnungseigentum aufgeteilt sind und bei denen jede einzelne Wohnung einem einzelnen Eigentümer gehört - diese Wohnung...
Printer Friendly, PDF & Email
24.10.2018
Neuigkeiten aus den Wohnungsunternehmen
Während der Investitionsschwerpunkt 2019 auch weiterhin auf bezahlbarem Wohnraum für breite Bevölkerungsschichten liegen soll, ergänzen Maßnahmen wie Balkonanbauten, Reduzierung von Barrieren und...
24.6.2019
Mieterstromprojekt
Die Energiewende schreitet unter anderem in Dessau-Roßlau in großen Schritten voran. Als Pionier positioniert sich dabei die Genossenschaft „Wohnungsverein Dessau eG“. Nach Inbetriebnahme der ersten...
10.9.2019
Wohnungsnot
Das Problem der fehlenden Wohnungen wurde in Deutschland bisher nicht gelöst. Andere Länder zeigen, wie es gehen kann.
15.4.2019
Gewobag Berlin
Knapp 200 Studierende können zukünftig in den Zwillingsbauten „Norderoog“ und „Süderoog“ der Amrumer Straße in Berlin-Wedding leben. Das Wohnkonzept der landeseigenen Gewobag sieht Einzelappartements...
8.6.2019
Berliner Mietshäuser
Die Gewobag in Berlin wird zwei Wohnblöcke in der Friedrichstraße in Friedrichshain-Kreuzberg kaufen. Das landeseigene Wohnungsunternehmen sichert damit 500 Wohnungen mitten in Berlin und nimmt vielen...
6.8.2019
Quartiersumgestaltung
Die GEWOFAG München hat in den letzten Jahren die Siedlung Sendling aus den 1930er und 1950er Jahren umfassend erneuert. Im Rahmen des Programms „IQ – Innerstädtische Wohnquartiere“ hat die städtische...