BBA-Führungskräfte-Forum präsentiert technische Innovationen des digitalen Zeitalters

23.06.2016

Die Wirtschaftsleistung in Deutschland könnte dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie zufolge bis zum Jahr 2020 um zusätzliche 82 Milliarden Euro steigen, wenn digitale Technologien und die Fähigkeiten zu ihrer Nutzung von deutschen Unternehmen konsequent vorangetrieben werden. Die Chancen der Digitalisierung werden von Führungskräften in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft bisher nicht ausgeschöpft – oft aufgrund fehlender Kenntnisse der neuen Technologien. Hier setzt das diesjährige Führungskräfte-Forum der BBA – Akademie der Immobilienwirtschaft e.V., Berlin am 27. und 28. Juni 2016 an.

FOTO: FOTOLIA/ VECTORFUSIONART

Innovative Start-ups präsentieren ihr Geschäftsmodell und Chancen für das eigene Unternehmen werden mit Experten diskutiert. Nicht zuletzt wird Technik „greifbar“, denn ein Elektro-Sportwagen von Tesla steht zur Probefahrt bereit, eine Drohne wird vorgeführt und die Teilnehmer mittels VR-Brille in virtuelle Räume versetzt.

Let’s play! So lautet der Titel der Vorabendveranstaltung des BBA-Führungskräfte-Forums „Performancesteigerung gestalten! Die Immobilienwirtschaft im digitalen Zeitalter“ am 27. und 28. Juni 2016 in Neuhardenberg. Der Abend vermittelt ein Gefühl davon, wie Technologien in Zukunft unser Leben prägen werden. Und die Innovationsgeschwindigkeit ist hoch: Im Mai 2016 meldete die DHL ihre erfolgreichen Testflüge mit Lieferdrohnen, der Elektro-Sportwagen S P85D der Marke Tesla beschleunigt mittels 700 PS von 0 auf 100 km/h in 3,4 Sekunden und nicht nur passionierte Gamer erwarteten im März diesen Jahres die Auslieferung der VR-Brille Oculus Rift für neue, immersive Erlebnisse. Drohnen, ein Elektro-Fahrzeug von Tesla und eine VR-Brille stehen für die Teilnehmer des Führungskräfte-Forums bereit – ganz nach dem Motto: „Anfassen, Ausprobieren, Verstehen.“

Am 28. Juni erwarten die Anwesenden Vorträge und Diskussionen rund um das Thema Digitalisierung und deren Potenziale für die Wohnungs- und Immobilienbranche. Vier Start-ups stellen ihre innovativen Geschäftsmodelle rund um die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft vor und vermitteln so eine „Bestandsaufnahme“ in puncto Digitalisierung.

Die Einführung von Dr. Hans-Michael Brey, geschäftsführender Vorstand der BBA, und der Vortrag von Dr. Jana Moser, Head of Data Innovation bei der Axel Springer SE und Autorin des Blogs DATAREALITY, zeigen Herausforderungen und Handlungsfelder ebenso wie Chancen und Risiken der Digitalisierung von Geschäftsprozessen auf. Die Veranstaltung endet mit einer Diskussion, bei der sich die Referenten und das Publikum über die Möglichkeiten zur Integration von digitalen Anwendungen und Dienstleistungen in die Immobilien- und Wohnungswirtschaft austauschen.

+++ inklusive Liveübertragung des #EURO2016 Achtelfinales (27.06.) vor imposanter Schloßkulisse +++

Weiterführende Informationen zum Führungskräfteforum „Performancesteigerung gestalten! Die Immobilienwirtschaft im digitalen Zeitalter“ finden Sie auf der Website der BBA.

Der Termin für Ihren Kalender

Das umfassende und informative IVV-Themendossier "Digitalisierung" - Hier erhalten Sie wertvolle Tipps, z.B. zur Entscheidung für eine Hausverwalter-Software, aktuelle Nachrichten und (Webinar-)Termine.

Suchbegriffe: BBADigitalisierungFührungskräfte

Weitere Artikel

                                                                                                                                                               

In der aktuellen IVV lesen Sie:

Ein ganz heißer Tipp
Module-Gebäude: Mauerst Du noch oder montierst Du schon? S. 10