Verbändebündnis „Wirtschaft macht Wohnen“

Die Wiederentdeckung der Werkswohnung

Der Kampf um Arbeitskräfte wird auch mit Wohnungen gewonnen. Eine neue Studie zeigt, dass Arbeitgeber vom Kombi-Modell „Job und Wohnung“ profitieren können.
1105
Wohnungsbau für VW-Mitarbeiter – die Anfänge in den 1950er-Jahren Bild: Volkswagen AG
Wohnungsbau für VW-Mitarbeiter – die Anfänge in den 1950er-Jahren Bild: Volkswagen AG

Bezahlbares Wohnen ist in der Wirtschaft ein häufig noch unterschätzter Standortfaktor. Fakt ist aber: In Zeiten von wachsendem Wohnungs- und Fachkräftemangel müssen Unternehmen die Themen Wohnen und Arbeiten zukünftig noch viel stärker zusammendenken. Das Verbändebündnis „Wirtschaft macht Wohnen“ setzt sich deshalb intensiv für das Mitarbeiterwohnen ein – und bietet mit einer neuen Studie neben zahlreichen anschaulichen Praxisbeispielen einen Leitfaden, wie Unternehmen das Modell des Mitarbeiterwohnens effektiv als Instrument aktiver Personalpolitik nutzen können.

Weiterlesen mit IVV-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie IVV-Digital oder IVV-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Redaktion (allg.)

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Die Wiederentdeckung der Werkswohnung
Seite 16 bis 17
29.5.2019
Wohnungswirtschaft
Die Große Koalition plant offenbar, den Neubau von Werkswohnungen zu fördern – durch eine steuerliche Entlastung der Mieter.
4.5.2021
Homeoffice in der Immobilienverwaltung (Teil 4)
Homeoffice ist nicht für jeden Mitarbeiter geeignet. Wer zu Hause arbeitet, muss sich selbst motivieren können. Selbstdisziplin und die Fähigkeit, Ziele, Grenzen und Prioritäten zu setzen gehören dazu...
26.8.2020
Corona-Ticker
Das Bundeswirtschaftsministerium und die Wirtschaftsweisen glauben, dass sich die Volkswirtschaft im dritten Quartal spürbar von der Krise erholen wird. Die Nachrichten und Signale aus der...
27.2.2019
Objektbesichtigung für Entscheider
Wenn schon Quartiersmodernisierung, dann nach allen Regeln der Kunst. So ähnlich haben die Projektverantwortlichen der Berliner Gewobag Wohnungsbau AG bei der Entscheidung gedacht, ein fünfzig Jahre...