Personaldiagnostik und -entwicklung

Kulturwandel als Erfolgsfaktor

In der Immobilienwirtschaft fehlen junge Führungskräfte. Für Wirtschaftspsychologe Jörg Wirtgen ist es Zeit für einen Kulturwandel, der über technische Veränderungen hinausgeht. Ein Kulturwandel, der mit Vertrauen einhergeht und ein stärkeres Wir-Gefühl im Unternehmen schafft. Interview mit Wirtschaftspsychologe Richard Fleitmann über morphologische Marktforschung und über Erwartungen an Wohnungsunternehmen von morgen.
1105
 Bild: stock.adobe.com/oatawa
Bild: stock.adobe.com/oatawa

Meistens geht es um das ganze Thema Transformation, wenn über Veränderungen in Immobilienunternehmen gesprochen wird. So hat zum Beispiel während der Jahrestagung der Wohnungswirtschaft im November der Digitalisierungsexperte des Gesamtverbandes der Wohnungswirtschaft (GdW), Arne Rajchowski, darauf hingewiesen, dass Anpassungen heute immer das ganze Unternehmen und nicht mehr nur einzelne Segmente beträfen. Er riet den Wohnungsunternehmen zu einem ziel- und lösungsgerichteten Einsatz von Technologien. Dem pflichtete Klaus Straub von der Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte⁄ Wohnstadt und Mitinitiator des Start-up-Accelerators Hubitation bei.

Weiterlesen mit IVV-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie IVV-Digital oder IVV-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Christina Hövener-Hetz

Christina Hövener-Hetz

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Kulturwandel als Erfolgsfaktor
Seite 20 bis 23
8.11.2019
Online-Handel erzeugt Paketflut in Ballungsräumen – digitale Zustellung kann helfen
Die stetig anschwellende Paketflut erfordert neue Logistiklösungen auf dem letzten Kilometer. Einige Wohnungsunternehmen befassen sich bereits mit dem Thema.
5.5.2020
Energiewende gemeinsam mit Selbstnutzern, Kleinvermietern
Wie in der Ruhrgebietsstadt die energetische Gebäudemodernisierung vorangetrieben wird und welche Rolle der Masterplan „Klimagerechter Stadtumbau“ dabei spielt.
5.5.2020
Digitalisierungspraxis in der Immobilienverwaltung (Teil 2)
Immobilienverwaltungen gelten in Sachen Digitalisierung nicht gerade als Trendsetter. Die Corona-Krise sorgte überraschend in ganz erheblichem Maße für einen Beschleunigungsschub in unserer...
2.9.2020
8. VDIV-Branchenbarometer (Teil 1)
Obwohl die Anforderungen an Immobilienverwaltungen kontinuierlich steigen, werden diese vielfach noch immer nicht adäquat vergütet. Besonders beunruhigend sind reale Verluste in der Mietverwaltung. Zu...
6.4.2020
Modulare IT-Tools für die professionelle Immobilienverwaltung
Schneller, effektiver, direkter – auch in der professionellen Immobilienverwaltung hat die Digitalisierung längst Einzug gehalten. Allerdings fällt der Grad der Digitalisierung noch sehr...