Wohnungswirtschaft

Unterbegriffe in diesem Thema:

Kündigungsschutz
Seit heute gilt für Mieterinnen und Mieter ein erweiterter Kündigungsschutz - unter der Bedingung, dass sie ihrem Vermieter glaubhaft machen, dass sie durch Einkommenseinbußen infolge der Corona...
Köpfe der Energiewende beantworten die Frage, warum sie (immer wieder) auf die Energietage kommen, was die Energietage für sie zur Leitveranstaltung...
Umgang mit der Corona-Krise
Bundeskanzlerin Angela Merkel sagte in ihrer Ansprache: Dies ist eine unvergleichliche Situation, die unsere gemeinsame Anstrengung und Solidarität verlange. So sind auch Wohnungsunternehmen nicht...
Mietausfälle wegen Corona
Angesichts einer drohenden wirtschaftlichen Lähmung des Landes durch das Corona-Virus fürchtet die Immobilienwirtschaft massive Mietausfälle. Gemeinsinn und staatliches Geld soll Schlimmeres...
Ein Nachrichtenüberblick
Die massiven Einschränkungen zur Eindämmung des Corona-Virus lähmen das soziale Leben und die wirtschaftlichen Aktivitäten. Schlagartige Einkommensverluste gefährden Mietverhältnisse. Was beschließt...
Gemeinsinn in Zeiten von Corona
Angesichts einer drohenden wirtschaftlichen Lähmung des Landes durch das Corona-Virus fürchtet die Immobilienwirtschaft massive Mietausfälle. Gemeinsinn und staatliches Geld soll Schlimmeres...
19.5.20, 10:00-11:30 Uhr

*Hier geht es zur Anmeldung via Goto­webinar. Da­ten­schut­zhin­wei­se unseres We­bi­nar­dienst­leisters: https://www.logmeininc.com/legal

Bester Arbeitgeber
Das Unternehmen der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz erhielt am 28. Februar 2020 in Berlin das „Top Job“-Siegel aus den Händen des ehemaligen Vizekanzlers Sigmar Gabriel...
Für ihren innovativen sektorenkoppelnden Stahlspeicher in einem Wohnquartier in Berlin-Tegel und dem Beitrag zur Energieeffizienz in der Wohnungswirtschaft ist die Gewobag mit dem BBU-ZukunftsAward...
Premium
Bild Teaser
Body Teil 1
Wenn der Ehe- oder Lebenspartner stirbt, dann sieht der Staat für den überlebenden Partner beim geerbten Familienheim erhebliche Steuervorteile vor
Frei
Bild Teaser
Mietbelastungsquote
Body Teil 1
Die durchschnittliche Mietbelastungsquote lag 2018 bei 27,2 Prozent, das heißt, im Durchschnitt mussten die Haushalte 27,2 Prozent ihres Einkommens
Premium
Bild Teaser
Klimaschutz im Gebäudesektor
Body Teil 1
Zunächst die Fakten: Gemäß dem im Dezember beschlossenen Klimapaket führt die Bundesrepublik im Jahr 2021 einen Preis für den Ausstoß von CO2 ein
Frei
Bild Teaser
Genossenschaften investieren täglich fast 1,5 Millionen Euro
Body Teil 1
Nach vorläufigen Schätzungen wurden im vergangenen Jahr insgesamt erstmals über 500 Millionen Euro investiert“, berichtet Mirjam Luserke, die seit 1
Frei
Bild Teaser
In Aufzügen: Nachrüstung von Notruftelefon bis Ende 2020
Body Teil 1
Wer Aufzüge betreibt, muss für ein sogenanntes Zwei-Wege-Kommunikationssystem im Aufzug sorgen, damit ein Notdienst sicher und schnell erreicht wird
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1
Tabelle 1 Haushalte nach dem Nettoeinkommen und der Mietbelastung Einkommen in Euro unter 10 % unter 20 % 20 –30 % 30–40 % 40–50 % 50 % und mehr bis
Wirtschaftsfaktor Immobilien
Der Zentrale Immobilien Ausschuss ZIA, Spitzenverband der Immobilienwirtschaft, hat in Zusammenarbeit mit seinen Mitgliedern einen Diversity-Kodex für die Immobilienwirtschaft entwickelt. Das ist ein...
Kundenorientierung
Bereits zum dritten Mal befragte die Firma AktivBo MieterInnen und Mieter nach ihrer Zufriedenheit mit ihren Vermietern. Am 23. Januar 2020 wurden die Auszeichnungen an die besten Vermieter...
Wohnen und Mobilität
Sicherlich sind Ihnen als Vermieter die Wünsche und Ideen Ihrer Mieter wichtig. Elektromobilität wird ein wichtiges Thema werden mit dem sich Wohnungsunternehmen auseinandersetzen müssen. Im welchem...
Premium
Bild Teaser
Gewerbe- und Wohneinheiten sind getrennt abzurechnen
Body Teil 1
Städte und Gemeinden versenden einmal jährlich – manche aber auch nur noch bei Änderungen – Grundsteuerbescheide an alle Grundstückseigentümer. Die
Frei
Bild Teaser
Moderne Technik löst Problem der abgeschlossenen Haustür
Body Teil 1
Das war knapp, es blieb bei Rauchvergiftungen. Zwei Frauen hatten sich bei einem Kellerbrand aus dem völlig verqualmten Flur nicht ins Freie retten
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1
Es ist möglich, Verluste aus Vermietung und Verpachtung steuerlich geltend zu machen. Eigentümer müssen allerdings die nachvollziehbare Absicht haben
Frei
Bild Teaser
Die Vorteile von digitalen Zählern
Body Teil 1
Noch sind die meisten Wohngebäude mit sogenannten Ferraris-Stromzählern ausgestattet, bei denen Zahlen auf einem Rollenzählwerk langsam nach oben
Klimaschutz
Am 28. Januar wurde in Berlin ein klimapolitisches Bündnis geschlossen. 24 Gründungsunternehmen der Initiative Wohnen.2050 trafen sich auf Einladung der Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte |...
Die kommunale und genossenschaftliche Wohnungswirtschaft des Landes Sachsen-Anhalt zieht für das Jahr 2019 eine insgesamt positive Bilanz in einem zunehmend schwierigen Umfeld.
Große Branchenumfrage für Immobilienverwalter
Der Verband der Immobilienverwalter Deutschland (VDIV Deutschland) ruft wieder Immobilienverwaltungen bundesweit zur Teilnahme an einer der wichtigsten Umfragen auf. Das Branchenbarometer bietet nach...
240 Millionen Euro-Kredit
Die Europäische Investitionsbank (EIB) stellt dem landeseigenen Wohnungsbauunternehmen Gewobag in Berlin einen Kredit in Höhe von 240 Millionen Euro zur Verfügung, der für den Neubau von 2.000...
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1
Hauseigentümer können grundsätzlich von der Gemeinde keinen Schutz vor Starkregen aus einem angrenzenden Hanggrundstück verlangen. Nach einem Urteil
Frei
Bild Teaser
Flucht- und Rettungspläne digital erstellen
Body Teil 1
Jahr für Jahr ereignen sich laut Brandstatistik hierzulande rund 200.000 Brände, bedingt durch technische Störungen, Unachtsamkeit oder menschliches
Premium
Bild Teaser
Wohnen, Lernen, Arbeiten – wie Schwäbisch Gmünd mit Einwanderern arbeitet
Body Teil 1
Wohnungen dringend gesucht. Wenn dieser Aufruf an die Wohnungseigentümer als Beilage zur Grundsteuererklärung im Briefkasten steckt, ist zumindest
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1
Aus dem TatbestandEin Eigentümer hatte seine Wohnung rund acht Jahre lang durchgehend zu eigenen Wohnzwecken genutzt, danach sieben Monate an Dritte