Wohnungswirtschaft

Unterbegriffe in diesem Thema:

EBZ Business School, Bochum
Für mehr Klimaschutz muss die Energieversorgung von Gebäuden grundlegend umgebaut werden. Die EBZ Business School (FH) in Bochum führt jetzt Immobilienökonomie und Energietechnik im neuen...
Eine Wohnung besteht aus zwei Modulen
Im Auftrag der Kreiswohnbaugesellschaft Hildesheim (kwg) hat das Systembauunternehmen ALHO in Sarstedt ein Mehrfamilienhaus in Modulbauweise errichtet. Wo Anfang Juli noch nichts außer einer großen...
Drei Jahre Mieterstromgesetz
Vor drei Jahren ist das Mieterstromgesetz in Kraft getreten, doch bei der Energiewende in den Städten hat sich fast nichts getan. Photovoltaikanlagen auf Dächern sind in den Städten auch heute noch...
Institut der deutschen Wirtschaft:
Wohnungsknappheit und steigende Mieten in den Ballungsräumen haben sich zur „Sozialen Frage“ in der politischen Diskussion entwickelt. Doch diese Sichtweise ist sehr zugespitzt, findet das Institut...
Entscheidung des Verfassungsgerichtshofs
In Bayern wird es kein Volksbegehren für ein weitgehendes Verbot von Mieterhöhungen geben. Der Bayerisches Verfassungsgerichtshof hat das Volksbegehren „Sechs Jahre Mietenstopp“ nicht zugelassen. Der...
Kommunale Wohnungsunternehmen
Neben eher abschreckenden News zum Mietendeckel in Berlin, kaum vorhandenem Bauland und ewig demonstrierenden Mietern, vermelden die städtischen Wohnungsbaugesellschaften immer mal wieder Positives...
Energetisches Sanieren in der Legitimationskrise
Um die staatlichen Vorgaben im Bereich Energieeffizienz zu erfüllen und letztlich die Klimaziele zu erreichen, waren die Wohnungsunternehmen in den vergangenen Jahren gezwungen, viele ihrer Wohnungen...
Digitaler Branchentreff am 17. Juni
Der WohnZukunftsTag des Spitzenverbandes der Wohnungswirtschaft GdW findet erstmals als reines Online-Ereignis statt.
Premium
Bild Teaser
Digitale Zeiterfassung
Body Teil 1
Die Arbeitszeit ist in Form von Personalkosten stets der größte Kostenblock. Trotzdem wird sie in vielen Unternehmen noch immer auf Zetteln erfasst
Frei
Bild Teaser
Initiative Wohnen.2050 teilt Wissen und Erfahrung
Body Teil 1
Eindringlicher geht es kaum. „Wir haben klare Zielvorgaben: Schon 2030 müssen unsere Bestandsimmobilien 40 Prozent weniger Emissionen verursachen
Frei
Bild Teaser
Politik und Bürger wollen imposantes Rathaus erhalten
Body Teil 1
Nicht nur Wohngebäude kommen in die Jahre, in denen sie sanierungsbedürftig oder schlimmstenfalls ein Fall für die Abrissbirne werden. Auch
Besonders in Metropolregionen wie dem Rhein-Main-Gebiet ist bezahlbarer Wohnraum knapp. In der Beseitigung dieses Notstandes hat die Protectum eG seit ihrer Gründung im Jahr 1997 ihre Mission gefunden...
Befragung der Wohnungsunternehmer
Der Spitzenverband der Wohnungswirtschaft GdW hat im Zeitraum vom 14. bis 24. April bundesweit 2.068 Mitgliedsunternehmen zu den Auswirkungen der Corona-Krise befragt. (Rücklaufquote: 47 Prozent). Die...
Gut fünf Wochen nach dem deutschlandweiten Corona-Lockdown erwacht langsam und koordiniert das öffentliche Leben wieder aus seinem Dornröschenschlaf. Geschäfte und Schulgebäude dürfen bereits unter...
Frei
Bild Teaser
Plus-Energie-Haus
Body Teil 1
Sie kommen gerade von einer Baustelle. Was und für wen bauen Sie dort? Es handelt sich um ein Projekt mit 52 Wohneinheiten – Mehrfamilien- und
Frei
Bild Teaser
Neue Bevölkerungs- und Haushaltsvorausberechnung
Body Teil 1
Bevölkerungs- und Haushaltsvorausberechnungen sind wesentliche Grundlagen für langfristige Überlegungen in der Wohnungswirtschaft, auch wenn sie
Premium
Bild Teaser
Mieter-Zufriedenheit
Body Teil 1
Die kommunale GEWOFAG – mit 36.000 Wohnungen und Gewerbeeinheiten Münchens größte Vermieterin – hat von Oktober bis Dezember 2019 erneut ein Drittel
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1
In der Jahresbilanz produziert das Gebäude mehr Energie, als seine Bewohner verbrauchen und ermöglicht dadurch einen emissionsfreien Betrieb
Corona-Krise
Bis zu 20 Prozent der Wohnungsmieten könnten als Folge der Corona-Krise ausfallen, befürchten wohnungswirtschaftliche Verbände. Doch vorläufige Angaben (bis Ostern) von Wohnungsunternehmen lassen...
Wie lange noch? Wann gibt es endlich Lockerungen zum Corona Lockdown? Wie lange hält mein Unternehmen das Agieren mit angezogener Handbremse, Mitarbeitern in Kurzarbeit oder Homeoffice und...
... aber es fehle ein 'Sicher-Wohnen-Fonds". Der GdW, Spitzenverband der Wohnungswirtschaft, lobt die von der Bundesregierung vorgesehenen Erleichterungen bei der Beantragung von Wohngeld ausdrücklich...
Frohes Fest trotz Corona
Sie als Vermieter oder Verwalter sind genug gebeutelt von der Corona-Krise. Das Geschäft muss weitergehen, Sie sitzen im Homeoffice. Wir stellen Ihnen die aktuelle Ausgabe unserer Publikation bis auf...
Der Corona-Ticker für die Immobilienwirtschaft
Der sichere Umgang mit personenbezogenen Daten in Immobilienverwaltungen will gelernt sein. Sind Mitarbeiter unsicher, drohen Bußgelder. Um das Wohnungsunternehmen davor zu bewahren, bietet die...
Frei
Bild Teaser
Mietwohnungsmarkt Wien aus deutscher Sicht
Body Teil 1
Auftraggeberin der Studie ist die BID Bundesarbeitsgemeinschaft Immobilienwirtschaft Deutschland. Anlässlich der Veröffentlichung der Ergebnisse der
Sozialschutz-Paket
Die Bundesregierung hat mit ihrem Sozialschutz-Paket den Zugang zu den Unterstützungsleistungen in Bezug auf Wohnraum vorübergehend stark vereinfacht. Deshalb sollten Mieterinnen und Mieter unbedingt...
Kündigungsschutz
Seit heute gilt für Mieterinnen und Mieter ein erweiterter Kündigungsschutz - unter der Bedingung, dass sie ihrem Vermieter glaubhaft machen, dass sie durch Einkommenseinbußen infolge der Corona...
Köpfe der Energiewende beantworten die Frage, warum sie (immer wieder) auf die Energietage kommen, was die Energietage für sie zur Leitveranstaltung...
Umgang mit der Corona-Krise
Bundeskanzlerin Angela Merkel sagte in ihrer Ansprache: Dies ist eine unvergleichliche Situation, die unsere gemeinsame Anstrengung und Solidarität verlange. So sind auch Wohnungsunternehmen nicht...
Mietausfälle wegen Corona
Angesichts einer drohenden wirtschaftlichen Lähmung des Landes durch das Corona-Virus fürchtet die Immobilienwirtschaft massive Mietausfälle. Gemeinsinn und staatliches Geld soll Schlimmeres...