Klimaschutz in Serie nach dem Energiesprong-Konzept

Maßanzüge für betagte Gebäude

Verschiedene Energiesprong-Pilotprojekte sollen die Möglichkeiten für die serielle Sanierung zum NetZero-Standard ausleuchten. Die ersten Projekte zeigen, wo noch Optimierungsbedarf besteht.

1105
Millimetergenau vorgefertigte Fassadenmodule aus einem Holzwerk: So lassen sich Bestandsgebäude innerhalb weniger Tage perfekt dämmen. Bild: Vonovia/Simon Bierwald
Millimetergenau vorgefertigte Fassadenmodule aus einem Holzwerk: So lassen sich Bestandsgebäude innerhalb weniger Tage perfekt dämmen. Bild: Vonovia/Simon Bierwald

Für einen tiefgreifenden Wandel bedarf es strammer Schritte oder besser sogar Sprünge: „Mit den klassischen Konzepten allein lässt sich die schnelle Energiewende im Gebäudebestand nicht realisieren“, weiß Samuel Paulsen, Programmleiter für Quartiersentwicklung und innovative Projekte beim Bochumer Immobilienkonzern Vonovia. Die Klimaziele erfordern völlig neue Ansätze. Einige davon möchte das Unternehmen mit verschiedenen Energiesprong-Piloten jetzt voranbringen.

Weiterlesen mit IVV-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie IVV-Digital oder IVV-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Bettina Brüdgam

Bettina Brüdgam
freie Journalistin

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Maßanzüge für betagte Gebäude
Seite 36 bis 39
6.11.2023
Klimafreundliche Sektorkopplung im Wohnquartier
Das Wohnungsunternehmen Vonovia erforscht, wie ein Bestandsquartier mit smarter Sektorenkopplung klimaneutral werden kann.
3.5.2024
Serielle Sanierung von Wohn- und Nichtwohngebäuden
Die serielle energetische Sanierung von Gebäuden hat einige Zeit gebraucht, um Fahrt aufzunehmen. Doch jetzt setzt das von der Deutschen Energie-Agentur (dena) getragene Energiesprong-Konzept zum...
4.9.2023
Großes Energiesprong-Projekt der LEG in Mönchengladbach
Die weitgehende Dekarbonisierung der Energieerzeugung in 19 Mehrparteienhäusern aus den 1950er-Jahren ist das Ziel eines Projektes der seriellen Sanierung, das die LEG in Mönchengladbach realisiert...
28.4.2023
Trotz Hindernissen glauben Unternehmen weiter an den „Energiesprong“
Energetische Sanierung in Serie – für manche ist das der Königsweg, um die klimapolitischen Ziele im Gebäudebestand zu erreichen und trotzdem günstige Mieten zu erhalten. Doch die bisher realisierten...
7.2.2023
Klimaschutz in Serie nach dem Energiesprong-Konzept
Die Wärmeoffensive des Thüringer Energieministeriums legt ein Hauptaugenmerk auf technische Lösungen für energieeffiziente Gebäude, den Einsatz nachhaltiger Baustoffe sowie serielles Bauen und...
25.5.2022
Quartiersentwicklung
244 Mieterinnen und Mieter in Berlin-Reinickendorf haben in mehreren Workshops Wünsche und Ideen für ihr Quartier zusammengetragen. Die Workshops sind das Ergebnis eines umfangreichen, drei Jahre...