Ehrgeizige Projektentwicklungen in Holz und Beton

Wenn der Wald ins Büro kommt

Holz gilt als einer der wichtigsten Rohstoffe für das klimagerechte und ressourcenschonende Bauen – Holz-Hybrid-Gebäude als schnelle Lösung.

1105
Das DGNB Platin zertifizierte Büroprojekt TRI in München lotet mit 900 tragenden Holzstützen und etwa 1.100 Tonnen gebundenem CO₂ die Möglichkeiten in Sachen Nachhaltigkeit neu aus. Bild: Accumulata / ACM / Leonie Lorenz
Das DGNB Platin zertifizierte Büroprojekt TRI in München lotet mit 900 tragenden Holzstützen und etwa 1.100 Tonnen gebundenem CO₂ die Möglichkeiten in Sachen Nachhaltigkeit neu aus. Bild: Accumulata / ACM / Leonie Lorenz

Klimaziele und gesundheitliche Faktoren rücken den Holzbau stärker in den Fokus der Immobilienbranche. Deutschlandweit sind aktuell einige Gebäude in Holz-Hybrid-Bauweise in der Planung oder im Bau. Bei dieser relativ neuen Bauweise werden Holz und Beton optimal miteinander kombiniert, um die Vorteile beider Materialien bestmöglich zu nutzen. Holzmodulbau wird angesichts der Klimaziele immer wichtiger.

Weiterlesen mit IVV-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie IVV-Digital oder IVV-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Hans-Jörg Werth

Hans-Jörg Werth
freier Journalist

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Wenn der Wald ins Büro kommt
Seite 40 bis 42
1.4.2022
Es braucht mehr Information und Aufklärung
Ein Wohnhaus aus Holz mit 98 Metern Höhe und 150 Wohnungen auf 29 Etagen ist in Berlin-Kreuzberg geplant. Aktuell ist für das Leuchtturmprojekt des Berliner Investors UTB das Bebauungsplanverfahren...
20.10.2022
Lösungen und Projekte
Die Bau- und Immobilienwirtschaft muss ihre CO2-Emissionen und ihren Ressourcenverbrauch drastisch reduzieren. Wiederverwenden statt verschwenden lautet in Zukunft das Prinzip. Einige Start-ups bieten...
29.9.2021
Interboden realisiert ein Cradle-to-Cradle-Projekt
Die Baustoffe werden für das Gebäude nur „ausgeborgt“ – im Düsseldorfer Medien-Hafen entsteht ein Bürogebäude, das fast gänzlich aus wiederverwertbaren Materialien besteht.
23.2.2023
Gewinner des FIABCI Prix d‘Excellence Germany 2022
Deutschlands Projektentwickler haben die ambitioniertesten Bauvorhaben des Jahres 2022 mit dem international renommierten FIABCI Prix d’Excellence ausgezeichnet.
30.8.2022
Hochhäuser als Statement für den nachwachsen Rohstoff
Hamburg setzt auf den nachwachsenden Baustoff als Statement für Ressourcenschonung im urbanen Hochbau – erste Projekthighlights.
3.11.2022
Energie und Wasser sparen
Wasser- und Wärmerecycling in einer Anlage und ohne Komforteinbuße. Was wie Wunschdenken aussieht, wird im Wohnungsbau bei einzelnen Objekten seit zehn Jahren mit Erfolg praktiziert: Die...