Umnutzung einer ehemaligen Schule in Dortmund

Wohnungsbau im Einklang mit dem Denkmalschutz

Die Umnutzung einer ehemaligen Schule zu Wohnraum birgt unerwartete Herausforderungen, erfordert intensive Abstimmungen mit der Denkmalbehörde und wirft viele Fragen zur künftigen Mietkalkulation auf. Die Spar- und Bauverein eG hat trotz der Komplexität das Potenzial eines solchen Projektes erkannt und wird ein baukulturelles Erbe in dringend benötigten Wohnraum in der Dortmunder Innenstadt umwandeln.

1105
Die breiten Flure werden zur Vergrößerung der Appartements genutzt, indem kleine Küchen-Boxen angebaut werden. Bild: Claudia Dreyße
Die breiten Flure werden zur Vergrößerung der Appartements genutzt, indem kleine Küchen-Boxen angebaut werden. Bild: Claudia Dreyße

Zwischen Emscher und Dortmunds Wahrzeichen, dem U-Turm, liegt das Unionviertel. Die Mischung aus gut erhaltenen Altbauten und einer lebendigen Kultur- und Kunstszene verleiht dem Quartier einen einzigartigen Charme, den viele Dortmunder zu schätzen wissen. Die zentrale Lage und die grünen Oasen tragen zur Attraktivität bei und schaffen ein lebendiges, vielfältiges Quartier, das Menschen jeden Alters anspricht.

Weiterlesen mit IVV-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie IVV-Digital oder IVV-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Jana Beckmann

Jana Beckmann

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Wohnungsbau im Einklang mit dem Denkmalschutz
Seite 24 bis 27
29.9.2021
Graffiti-Schutz in Kombination mit Caparol-Fassadenfarben
Fassaden aufwendig und schön gestalten und einen guten Witterungsschutz zu gewährleisten sind wichtige Antriebe für die Besitzer von Immobilien. Die neuen Flächen reizen häufig aber auch Sprayer oder...
28.4.2023
Neues Wohnquartier verbindet Historie mit Moderne
Das denkmalgeschützte Gebäude der ehemaligen Universitätsklinik auf dem Safranberg in Ulm wurde saniert und zu Wohnungen umgenutzt. In dem Jugendstil-Gebäude entstanden 97 Eigentumswohnungen mit...
20.10.2022
Neue Klimaschutzsiedlung der Spar- und Bauverein eG
Wie komplex klimaschonendes, generationenübergreifendes Bauen mittlerweile ist, zeigt das Bauprojekt „Ewige Teufe“ der Spar- und Bauverein Dortmund eG. Dass jetzt trotz turbulenter Rahmenbedingungen...
28.4.2023
Märkische Scholle: Energiekonzept mit Wärmepumpe
Mitten in der Diskussion um die umstrittene Novelle des Gebäudeenergiegesetzes (GEG) hat Bundesbauministerin Klara Geywitz (SPD) ein Vorzeigeprojekt der energetischen Sanierung besucht: eine Siedlung...
25.10.2021
Starkes Konzept für den demografischen Wandel
Mit dem Generationenprojekt „Wohnen am Turm“ realisiert die Märkische Scholle die Vision des lebenslangen genossenschaftlichen Wohnens.
20.10.2022
Deutscher Bauherrenpreis 2022
Bei einer festlichen Preisverleihung wurden im September erstmals im Rahmen des Bundeskongresses Nationale Stadtentwicklungspolitik vor rund 400 Gästen die Preise des Wettbewerbs zum Deutschen...