Heizöl ausgelaufen:Schäden im vererbten Haus

1167
Bild: M. Eisinger
Bild: M. Eisinger

Sosehr man sich meistens über ein Immobilienerbe freuen kann, umso kritischer wird es, sollten sich bei dem Haus größere Probleme zeigen. Wenn der Erblasser die Ursache für den Schaden gesetzt hat, dann kommt nicht einmal ein steuerliches Absetzen als Nachlassverbindlichkeit infrage.

Der Fall: Erst nach dem Tod eines Hausbesitzers stellte sich heraus, dass im Keller des Gebäudes eine größere Menge an Heizöl ausgelaufen war. Natürlich musste dieses Öl fachgerecht entsorgt werden, ehe an eine weitere Nutzung der Immobilie zu denken war. Die Kosten betrugen 3.800 Euro. Ein Miterbe machte diesen Betrag als Nachlassverbindlichkeit geltend, was der Fiskus ablehnte. Wenn Schäden an geerbten Gebäuden beseitigt werden müssen, deren Ursache vom Erblasser gesetzt wurde und sie erst nach dessen Tod bekannt werden, dann kommt nach Ansicht des BFH keine steuerliche Berücksichtigung infrage. Anders sei es allerdings, wenn der Verstorbene bereits zu Lebzeiten (über Verträge, Urteile, Vereinbarungen) rechtlich verpflichtet gewesen sei, diesen Schaden zu beseitigen.

Bundesfinanzhof

Urteil vom 26. 07. 2017

Az.: II R 33/15

Quelle für sämtliche Urteile: LBS Infodienst Recht & Steuern

Redaktion (allg.)

AnhangGröße
Beitrag als PDF herunterladen529.41 KB

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Heizöl ausgelaufen:Schäden im vererbten Haus
Seite 49
15.11.2018
Erben können Kosten, die im Zusammenhang mit der Abwicklung, Regelung und Verteilung eines Nachlasses entstehen, steuerlich geltend machen. Das Finanzgericht Münster hat eine entsprechende...
6.11.2020
Umsatzpotenziale
Das Vermieten von Wohnungen ist für Hausverwaltungen ein aufwendiges und wenig geliebtes Geschäft. Doch es geht auch anders: Mit der Digitalisierung des Vermietungsprozesses lassen sich zeitaufwendige...
18.10.2018
Vor dem Hintergrund zunehmender Akzeptanzprobleme und einer verfehlten Zielerreichung muss gefragt werden: Welches sind die Hebel, mit denen ein klimaneutraler Gebäudebestand wirtschaftlich und sozial...
4.2.2020
Moderne Technik löst Problem der abgeschlossenen Haustür
Es gibt immer wieder Streit darüber, ob insbesondere nachts die Haustür abzuschließen ist. Das Pro-Lager reklamiert den Schutz vor Einbrechern, die Gegner sehen ihre schnelle Evakuierung im Brandfall...