Trotz Gaskrise

Versorgung mit Warmwasser ist zu gewährleisten

Rechtsstreitigkeiten über die ausreichende Versorgung mit Strom und Wärme sind in aller Regel zivilrechtlicher Natur und spielen sich zwischen Mieter und Vermieter ab, weil es um die Frage geht, ob die fehlende oder nicht ausreichende Versorgung einen Mangel der Mietsache darstellt oder nicht. Aber auch die staatlichen Aufsichtsbehörden haben in diesem Bereich Überwachungsaufgaben, sodass sich zumindest gelegentlich auch Verwaltungsgerichte mit diesen Rechtsfragen beschäftigen müssen.

1106
Bild: fabstyle/stock.adobe.com
Bild: fabstyle/stock.adobe.com

Die Versorgung von Wohnungen mit Warmwasser ist der Mindeststandard.

Verwaltungsgericht Frankfurt/Main, Beschluss vom 22. August 2022 – 8 L 1.9.2007/22

Weiterlesen mit IVV-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie IVV-Digital oder IVV-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Dr. Olaf Steckhan

Dr. Olaf Steckhan
RA, FA für Bau- und Architektenrecht, Referent, wronna+partner.gbr, IVD Nord e. V.

Dr. Jonas Müller

Dr. Jonas Müller
RA, FA für Bau- und Architektenrecht, wronna+partner.gbr

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Versorgung mit Warmwasser ist zu gewährleisten
Seite 52 bis 53
25.10.2021
Neubauten und Bestandsgebäude
Die Förderung der Elektromobilität hat zu einem steilen Anstieg der Elektrofahrzeuge geführt – die Zahl hat sich seit 2020 fast verdreifacht. Damit wächst auch der Anspruch an eine ausreichende...
3.11.2022
Energie und Wasser sparen
Wasser- und Wärmerecycling in einer Anlage und ohne Komforteinbuße. Was wie Wunschdenken aussieht, wird im Wohnungsbau bei einzelnen Objekten seit zehn Jahren mit Erfolg praktiziert: Die...
4.10.2022
Immobilen beheizen ohne fossile Brennstoffe
Die Wärmepumpe wird auch im Wohnungsbau die Technologie der Zukunft sein. Befördert wird dies von aktuell steigenden Preisen für Gas und Fernwärme und einem möglichen Versorgungsengpass im Winter...