Wohnungen für Pinguine im Spreewald

Im Spreewald fühlen sich Menschen und Tiere wohl

Das (Freizeit-) Bad mit Sauna und Wellness-Bereich "Spreewelten" ist eine Tochtergesellschaft der der WIS Wohnungsbaugesellschaft im Spreewald mbH. In den Spreewelten wohnen 27 Pinguine und fühlen sich offensichtlich ganz wohl dort.

So sieht eine Wohnanlage im Sprewald aus - allerdings eine Für Humboldt-Pinguine im Freizeitbad Spreewelten. FOTO: Spreewelten GmbH
So sieht eine Wohnanlage im Sprewald aus - allerdings eine Für Humboldt-Pinguine im Freizeitbad Spreewelten. FOTO: Spreewelten GmbH

Dass es den Frackträgern in Lübbenau gut geht, macht die Bevölkerungsentwicklung mit einem Wachstum von 29 Prozent deutlich. Sechs Jungtiere erblickten 2018 auf der Spreewelten-Geburtenstation das Licht der Welt. Somit ist die Wohngruppe in diesem Jahr von 21 auf 27 Pinguine angewachsen. Seit dem Einzug der Humboldt-Pinguine in ihr Quartier am Spreewelten Bad 2008 sind insgesamt 44 Schlüpfungen zu verzeichnen. Einige Tiere werden aber abgegeben.

Großzügiges Areal zum Wohlfühlen

Die Pinguin-Anlage wurde um das Dreifache, auf 600 Quadratmeter vergrößert. Geräumige Wohnflächen, lauschige Sonnenterrassen, große Outdoor- und Indoor-Pools sowie beheizte Wintergärten sind im Mietvertrag enthalten. Zudem wurden acht neue Eigentumswohnungen geschaffen. Bislang stehen jedoch vier dieser Bruthöhlen leer. „Bei solchem Wohnungsüberhang müssen wir zukünftig vorsichtiger sein mit Neubau-Absichten“, meint der Geschäftsführer der Spreewelten und der WIS, Michael Jakobs mit einem Augenzwinkern.

In der Pinguinwohnanlage blieb der Leerstand natürlich nicht unbemerkt und wird von manchem Mitbürger gern mal ausgenutzt: ein Männchen nutzt insgesamt fünf Brutstätten. Interessierten Neumietern, die zur Wohnungsbesichtigung erscheinen, gibt er deutlich zu verstehen, dass sie unerwünscht sind.

Nicht nur Landsleute, Spreewälder und Mieter der WIS Wohnungsbaugesellschaft sind herzlich eingeladen, das Spaß- und Freizeitbad zu besuchen.

Weiterführende Links:
https://www.wis-spreewald.de/
www.spreewelten.de

Häuser können in einzelne Eigentumswohnungen aufgeteilt sein (Wohnungseigentumsgemeinschaft) oder im Ganzen einer Person oder einer Gesellschaft gehören. Dieses Muster enthält einen vollständigen Mietvertrag für eine Wohnung, die keine Eigentumswohnung ist und...
Printer Friendly, PDF & Email
26.11.2018
Wohnungen für Senioren
Barrierefreie Wohnungen für Senioren will die WIS Wohnungsbaugesellschaft im Spreewald bmbH möglichst ab Herbst 2019 in Altdöbern bauen. Es sollen 13 bis 17 Wohnungen beim Umbau des Mietshauses Am...
19.3.2019
Bauvorhaben in Regionen
Die beiden Lübbenauer Wohnungsbauunternehmen und die Stadt Lübbenau/Spreewald gaben jüngst einen Ausblick auf ihre Bau- und Investitionsmaßnahmen in 2019.
23.1.2020
Mehr Komfort und Sicherheit
7,6 Millionen Euro steckt die Spreewalder Wohnungsbaugesellschaft in das Großprojekt „Wohnen an den Gärten“ in der Lübbenauer Robert-Schumann-Straße. Es entstehen 58 Wohneinheiten, als 1- bis 4- Raum...
28.2.2020
Energiewende
Die Stadt Lübbenau im Spreewald beteiligt sich am „Reallabor Lausitz“. Dabei handelt es sich um ein Großvorhaben zum Thema Energiewende innerhalb einer Strukturwandelregion. Energieeffizientes Bauen...
17.12.2018
Sicherheit durch innovative Assistenzsysteme
Wie lassen sich ältere Mieter in ihren Wohnungen unterstützen, um auftretende Einschränkungen zu kompensieren? Welche technischen Möglichkeiten gibt es heute schon und welche in fünf Jahren? Diese...
27.2.2019
Mieterstromprojekte
Gemeinschaftliche Wohnungsbaugenossenschaft der Spreewaldstadt Lübbenau eG bietet ihren Bewohnern künftig preiswerten Sonnenstrom vom eigenen Hausdach an. Der Ökostromanbieter Solarimo übernimmt als...