IVV-Immobilien-Exkursion 2015

Die IVV lädt ihre Leser gemeinsam mit der Akademie BBA zur nächsten Immobilien-Exkursion ein: Am 19. Mai 2015 ist das Quartier der Märkischen Scholle in Berlin-Lichterfelde das Ziel.

Durch Aufstockung in Holzbauweise sollen 60 zusätzliche Wohnungen entstehen. FOTO: MÄRKISCHE SCHOLLE
Durch Aufstockung in Holzbauweise sollen 60 zusätzliche Wohnungen entstehen. FOTO: MÄRKISCHE SCHOLLE

Gastgeber dieser Immobilien-Exkursion ist die Märkische Scholle eG. In den kommenden Jahren werden in ihrem Sanierungsgebiet Berlin-Lichterfelde 841 Wohnungen aus den 1930er und 1960er Jahren kernsaniert.

Die Sanierung soll sozialverträglich und energieeffizient gestaltet werden, obwohl die Baumaßnahmen hohe Investitionen erfordern.

Die Themen der Exkursion
Im Zuge der Sanierung sollen im Quartier außerdem 60 zusätzliche Wohnungen durch Aufstockung in Holzbauweise und 32 Neubauwohnungen durch zwei Nachverdichtungsbauten entstehen.

Die Exkursionsteilnehmer schauen sich die Umsetzung des Sanierungskonzeptes vor Ort an.

Ablauf des Veranstaltungstages
Die Teilnehmer der Immobilien-Exkursion treffen sich vormittags im Haus der HUSS-Medien GmbH. Gemeinsam fährt die Gruppe mit einem Bus nach Lichterfelde. Dort werden die Exkursionsteilnehmer rund zwei Stunden lang fachkundig von einem Projektverantwortlichen der Märkischen Scholle eG durch das Quartier und seine Gebäude geführt.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen im Verlagshauses vertiefen die Teilnehmer ihre praktischen Eindrücke am Nachmittag durch mehrere Fachvorträge. Folgende Themen sind geplant:

Vortrag 1: Zustand der historischen Siedlung und Sanierungskonzept des Bauherren

Vortrag 2: Das regenerative Enegiekonzept der Märkischen Scholle

Im Anschluss an die Referate ist Zeit für Fragen und den kollegialen Erfahrungsaustausch.

Weitere Informationen und ein Anmelde­formular hier.

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) schreibt vor, dass zu Prozessen, bei denen personenbezogene Daten verarbeitet werden, der Verantwortliche Verfahrensverzeichnis führen muss. Insbesondere bei einer Prüfung durch die Datenschutzbehörden muss der Verantwortliche...
Printer Friendly, PDF & Email
Am 27. und 28. Juni öffneten Bauherren bundesweit die Türen. Gemeinsam mit ihren Planern zeigten sie ihre Neubauten, Umbauten, Gärten und Freiräume. Architekten und Innenarchitekten...
Unter der Schirmherrschaft von Bundesbauministerin Dr. Barbara Hendricks hat der GdW den "Genossenschaftspreis Wohnen" in Berlin verliehen. Ausgezeichnet wurden fünf hochklassige...
Bei Neubau oder Modernisierung vergeben Entscheider der Wohnungswirtschaft Millionenbudgets. Welche Produkte, welche Lösungen sind technisch und wirtschaftlich die besten? Die Immobilien-Exkursion der...
Berlin muss bauen, denn die Stadt wächst. Allein 2012 sind 50.000 Menschen zugezogen. Die Immobilien-Exkursion führt ins Neubauprojekt „MYRICA“ der Wohnungsgenossenschaft Berolina.
Von den Erfahrungen anderer lernen und eigene Investitionsentscheidungen voranbringen - das ist der Nutzen einer besonderen Fachveranstaltung, die von der IVV-Redaktion organisiert wird. Am 19...
Zu den fachlichen Highlights der diesjährigen Messe "enertec" in Leipzig gehörte die Podiumsveranstaltung Ihrer Zeitschrift IVV immobilien vermieten & verwalten, Fachmagazin für die Wohnungswirtschaft...