Mietrecht für Techniker

Techniker, Facility Manager und technische Mitarbeiter von Wohnungsunternehmen werden zunehmend von Mietern mit mietrechtlichen Fragen konfrontiert. Dann macht es sich gut, wenn der Techniker nicht nur mit Hammer und Schraubenzieher eine gute Firgur macht, sondern auch auf Mietrechtsfragen Antworten geben kann, die Hand und Fuß haben.

Spezielle Schulungen im Mietrecht bietet die AWI für Techniker in Wohnungsunternehmen an. FOTO: PIXABAY
Spezielle Schulungen im Mietrecht bietet die AWI für Techniker in Wohnungsunternehmen an. FOTO: PIXABAY

Das Seminar der AWI - Akademie der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft GmbH bietet Technikern grundsätzliche Lösungsmöglichkeiten für  Fragen an, die im täglichen Arbeitsgebiet immer wieder auftreten.

Zielgruppe: Techniker, Ingenieure, Architekten, technische Mitarbeiter/innen von  Wohnungsunternehmen und Wohnungsgenossenschaften

Termin:  16. März 2017 – 9:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort: SSB-Veranstaltungszentrum Waldaupark, Friedrich-Strobel-Weg 4-6, 70597 Stuttgart

Schwerpunkte des Seminars:

  • Wohnungsabnahme:
    Protokollerstellung, Mängelbeschreibung, Umbauten des Mieters, versteckte Mängel
  • Schönheitsreparaturen:
    Inakzeptable Dekorationen, Folgen unwirksamer Vertragsklauseln
  • Schimmel und Feuchtigkeit:
    Besichtigungsrecht, Hinweispflichten, Ursachenermittlung, Minderung
  • Parabolantennen:
    Internetfernsehen
  • Hohe Raumtemperaturen:
    Minderungsrecht
  • Verkehrssicherungspflicht:
    Winterdienst, Grünanlagen/Sandkasten/Spielgeräte/Wege/Dächer, Überwachungspflicht
  • Trittschall:
    DIN-Normen, Minderung

Teilnahmegebührt:  285,– Euro für Mitglieder des vbw, 320,– Euro für Nichtmitglieder
Zuschuss von 30 % oder 50 % aus EU-Fachkursförderung möglich

Anmeldungen sind bis 9. März möglich.

Ausführliche Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung erhalten Sie auf der Website des Bildungsträgers AWI

Die Weiterbildungsangebote der IVV:
Webinare live erleben - 90 Minuten geballtes Fachwissen

23.02.2017 Die Betriebskostenabrechnung
23.03.2017 Update Miet- und WEG-Recht
23.05.2017 Die Mietkaution

Aufzeichnungen vergangener Onlineseminare im Verlagsshop kaufen
z.B. Die Wohnungsabnahme, Technik für Nichttechniker, Bauliche Veränderungen in der WEG

 


 


 

Wenn Sie ein Einfamilienhaus oder eine Doppelhaushälfte als Ganzes vermieten wollen und der Mieter auch den Garten nutzen darf, können Sie dieses Muster für den Abschluss eines Mietvertrags nutzen. Eine Mieterhöhung ist hier auf die ortsübliche Vergleichsmiete...
Printer Friendly, PDF & Email
2.11.2017
Berufszulassung kommt
Das Gesetz zur Einführung einer Berufszulassungsregelung für gewerbliche Immobilienverwalter und Makler tritt am 1. August 2018 in Kraft. Mit der Verkündung im Bundesgesetzblatt ist nun auch das...
15.8.2018
Digitale Unternehmensprozesse in der Wohnungswirtschaft gesucht
Der Wettbewerb zu den BBU-ZukunftsAwards geht an den Start! 2019 stehen sie unter dem Motto „Digitale Unternehmensprozesse in der Wohnungswirtschaft“. Gesucht werden sowohl kleinere als auch...
9.3.2018
Online-Marktübersicht der IVV immobilien vermieten & verwalten
Verwaltungsunternehmen, Wohnungsgenossenschaften oder Dienstleister schaffen spezifische Apps, um das Arbeiten bequemer zu machen. Hinzu kommt eine immer größere Auswahl an Apps von Software...
8.6.2020
Building Information Modeling
Die Digitalisierung ist nicht nur eine Sache von hochtechnisierten Firmen, Hardwareherstellern und Start-ups. Auch das Bauwesen profitiert von digitalen Anwendungen. Einsatz neuer Technologien wie...
6.8.2018
Mietminderung
Nach Meinung der Rechtsprechung muss bei einem Passivhaus mit Lüftungsanlage ein geringer Umfang an Zugluft hingenommen werden. Doch wenn es zu luftig wird, dann können die Bewohner eine Mietminderung...
1.7.2019
Mietvertragsgestaltung
Verfügt eine Mietwohnung über Wohn- und und Kellerräume, so vermietet der Eigentümer selbstredend zwei Nutzungsarten: Wohnen und Abstellen. In der Regel werden diese Nutzungsarten in einem Mietvertrag...