Eine WG mit elf Studenten im reinen Wohngebiet?

Dem Eigentümer eines Einfamilienhauses behagte es ganz und gar nicht, dass in seiner Nachbarschaft eine Wohngemeinschaft eingezogen war, die aus elf Personen (allesamt Studenten) bestand.

1167
Bild: AlenKadr/stock.adobe.com
Bild: AlenKadr/stock.adobe.com

Aus dem Tatbestand

Er wandte sich an die Bauaufsichtsbehörde und forderte ein Einschreiten gegen die seiner Meinung nach unzulässige Immobiliennutzung. Das vertrage sich nicht mit einem reinen Wohngebiet, weil es einem Beherbergungsbetrieb gleichkomme. Nachdem die Behörde nichts unternahm, klagte der Nachbar vor dem Verwaltungsgericht. Aber auch hier hatte er keinen Erfolg.

Aus den Entscheidungsgründen

Es handle sich durchaus um eine gebietsverträgliche Nutzung, hieß es in dem Urteil, denn der Hauptzweck eines Wohngebiets – das Wohnen – werde ja auch von den Studenten erfüllt. Die Mitglieder der WG wechselten nicht ständig, weswegen man nicht von einer Ähnlichkeit zu einem Beherbergungsbetrieb sprechen könne.

Quelle: LBS Infodienst Recht & Steuern

Nach der letzten Europarechtsreform hat das Widerrufsrecht im Mietrecht mehr Bedeutung erhalten. Auch eine Änderungsvereinbarung zum Mietvertrag, z.B. die Aufnahme eine neuen Mieters, oder der Austausch eine alten, ist nichts anderes, als ein Vertrag zwischen...

Gericht: OVG Rheinland-Pfalz
Aktenzeichen: 8 A 10680/16
Urteil vom: 08.12.2016

Redaktion (allg.)

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Eine WG mit elf Studenten im reinen Wohngebiet?
30.8.2019
Eine Wohngemeinschaft von Senioren in einem Einfamilienhaus mit jeweils eigenen Miet- und Pflegeverträgen ist in einem reinen Wohngebiet eine zulässige Wohnform. Diese Konstellation ist rechtlich...
2.12.2020
Mietminderung wegen Covid-19-Pandemie
2.9.2020
Grundrissplanung durch Altenpfleger
Schon beim Neubau von Genossenschaftswohnungen an den letzten Lebensabschnitt der Mieter denken – diesen Grundsatz verfolgt die Märkische Scholle im neuen Quartier „Wohnen am Turm“ in Berlin...
5.5.2020
Recht kurz gefasst
30.8.2021
Longstay-Konzept im Hotel
Die Gesellschaft wird mobiler; Menschen wechseln häufiger den Einsatzort. Vor allem in den Metropolen ist ein neuer Trend erkennbar: Das Hotel wird immer öfter zum Erstwohnsitz. Werden Hotels zur...
26.10.2020
Hybridbauweise für das Variowohnen
In Bochum und Wuppertal wurden zwei Studentenwohnheime in Hybridbauweise errichtet. Als Teil eines Modellvorhabens galt es einen umfänglichen Spagat zu bewältigen, der von der Baugeschwindigkeit über...