Aktuelles Urteil

Spielplatznutzung und Wohnbebauung

Hauptaufgabe des Bauplanungsrechts ist der Ausgleich verschiedener Nutzungsinteressen und der Schutz der für ein bestimmtes Plangebiet typischen Nutzungsarten. Es gibt aber auch Konflikte innerhalb bestimmter Plangebiete, die nur schwer zu lösen sind. Das gilt für Kindergärten bzw. Schulen und die dazugehörenden Spielplätze in Wohngebieten. Das zeigt die folgende Entscheidung aus dem Saarland.

1106
Bild: mrmohock/stock.adobe.com
Bild: mrmohock/stock.adobe.com

Kinderlärm muss auch in einem Wohngebiet grundsätzlich hingenommen werden.

OVG Saarland, Beschl. vom 28. September 2023 – 2 B 99/23

Weiterlesen mit IVV-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie IVV-Digital oder IVV-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Dr. Jonas Müller

Dr. Jonas Müller
RA, FA für Bau- und Architektenrecht, wronna+partner.gbr

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Spielplatznutzung und Wohnbebauung
Seite 46
30.5.2022
Ein Quartier für Familien, Obdachlose und Studenten
Ein Düsseldorfer Neubau-Projekt schafft Wohnraum für Obdachlose, Familien und Studierende. Bei der Farbgestaltung kommen ALLIGATOR-Produkte zum Einsatz.
6.11.2023
Bauplanungsrecht
Im Bauplanungsrecht kommt es immer wieder zu Situationen, in denen sich die bauliche Nutzung eines Grundstückes im Laufe der Zeit nach und nach intensiviert. Zunächst reagieren weder die Nachbarn noch...
29.9.2021
In der teuren Großstadt Düsseldorf
Die SWD Städtische Wohnungsbau Gesellschaft Düsseldorf hat den ersten komplett in der Zeit der Pandemie entstandenen Neubau pünktlich im Juli fertiggestellt. Aktuell laufen an der neuen Adresse „Am...
3.4.2024
Reform-Vorschlag: Bauen ohne Bebauungsplan
Zur Erleichterung des Wohnungsbaus möchte das Bundesbauministerium eine Bresche ins Baugesetzbuch schlagen. Kommunen sollen die Freiheit erhalten, neue Siedlungen ohne Bebauungsplan errichten zu...
29.11.2021
Neubauprojekt „Teigelbrand“
Dies ist die Geschichte des größten öffentlich geförderten Neubauprojektes in Dortmund im Jahr 2020. Sie zeigt, wie trotz schwieriger Rahmenbedingungen am Ende ein bezahlbarer Neubau im Ballungsraum...