Wachsendes Berlin

230 bezahlbare Wohnungen für Studierende

Auf dem Gelände des ehemaligen Zentralvieh- und Schlachthofes in Berlin-Prenzlauer Berg entstehen in den kommenden zwei Jahren 230 Apartments für bis zu 300 Studierende.

Im grünen Innenhof sollen sich künftige Mieter des berlinovo-Neubaus aufhalten können. Visualisierung: berlinovo
Im grünen Innenhof sollen sich künftige Mieter des berlinovo-Neubaus aufhalten können. Visualisierung: berlinovo

Auf einer Fläche von rund 4.600 m² wird die berlinovo über ihre Tochtergesellschaft  Berlinovo Grundstücksentwicklungs GmbH (BGG) an der Walter-Friedländer-Straße, Ecke Hermann-Blankenstein-Straße einen U-förmigen Baukörper mit fünf beziehungs­weise sechs Vollgeschossen errichten. Das künftige Quartier umfasst darüber hinaus eine Kita mit rund 80 Plätzen sowie rund 5.000 m² Büroflächen.

Historischer Standort wiederbelebt

Dr. Matthias Kollatz, Senator für Finanzen in Berlin freut sich über die Wohnungen für Studierende, die Berlin dringend benötigt.  Zusammen mit der Kita und den 5.000 m² Büroflächen entstehe ein integratives Quartier, das das Leben an diesem historischen Standort noch lebendiger mache.

Alf Aleithe, Geschäftsführer der Berlinovo Immobilien Gesellschaft mbH zeigt sich überzeugt, dass das Projekt mit seiner attraktiven Architektur und seinem interessanten Nutzungsmix einen interessanten Lebensraum schaffe. Der Wohnkomfort sei zeitgemäß, die Mieten moderat und die Büroflächennutzung effizient.

Das Neubauprojekt mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund 40 Mio. € soll im 1. Quartal 2022 bezugsfertig sein.

Quelle: berlinovo

Video: berlinovo stellt das Projekt an der Walter-Friedländer-Straße mit einem virtuellen Spatenstich vor.

weiterlesen:
Wohnprojekt der berlinovo für Jugendliche und junge Erwachsene (Fertigstellung in 2021)

Häuser, in denen Wohnungen sind, können einer einzelnen Person oder einer einzelnen Gesellschaft gehören. Es gibt jedoch auch Häuser, die in Wohnungseigentum aufgeteilt sind und bei denen jede einzelne Wohnung einem einzelnen Eigentümer gehört - diese Wohnung...
Printer Friendly, PDF & Email
24.6.2019
ZIA Tag der Immobilienwirtschaft 2019
Der Zentrale Immobilien Ausschuss e.V. (ZIA), Spitzenverband der Immobilienwirtschaft hat hochkarätige Sprecher und Gäste zum Branchenevent am 27. Juni eingeladen. Impulse werden erwartet von...
5.10.2021
Zunächst mussten einige Schwierigkeiten aus dem Weg geräumt werden, doch jetzt wird endlich gebaut an der Holzmarktstraße 19 bis 26 in Berlin. In einem Gebäude soll Platz geschaffen werden für eine...
28.7.2021
Gemeinschaftsprojekt
Ein Wohnquartier, das durch umliegende Gewerbekomplexe vom Verkehr abgeschirmt sein soll, eine kluge architektonische Anordnung und eine nachhaltige Stadtentwicklung: Im Osten Nürnbergs entstehen auf...
3.9.2020
Stiftung engagiert für Erlangen
In Erlangen hat die Joseph-Stiftung am 28. August Richtfest für ein Bauvorhaben mit 66 Mietwohnungen, einer Kindertagesstätte und mehreren Gewerbeeinheiten gefeiert. Dieses Projekt ist erst der Anfang...
19.8.2019
Kirchliche Wohnungsunternehmen
Das Evangelisches Siedlungswerk (ESW) und die Joseph-Stiftung bauen 154 Wohnungen in Erlangen, davon 100 öffentlich gefördert, eine Kindertagesstätte und Gewerbeeinheiten. Dabei werden rund 47...
12.12.2019
95 Wohnungen, zwei Gewerbeflächen und eine Kita: Die GWG-Gruppe hat das neue Wohnquartier „Am Schwanenplatz“ in Stuttgart-Berg eingeweiht. Das Projektvolumen beträgt rund 35 Millionen Euro.